Fatih Cevikkollu (Foto: Stefan Mager/Pressefoto)

Von digitalen Migranten und Einwohnern

Die KabarettZeit im langen Samstag

Moderation: Steffen Kolodziej  

Sendung: Samstag 29.02.2020 16.20 bis 16.40 Uhr

Fatihmorgana heißt das aktuelle Kabarett-Solo von Fatih Cevikkollu, der seit Juni 2019 auch seine DomPost aus Köln an SR2 KulturRadio schickt.

KabarettPost, Folge 43
DomPost: "Distanz ist Nähe"
"Corona hat mehr für die Umwelt getan, als alle Gretas dieser Welt zusammen", meint Fatih Çevikkollu in seiner aktuellen "DomPost". Eine Abrechnung mit Fridays for Future? Nicht nur, auch mit dem Verhalten der Menschen an sich...

Fatih Cevikkollu, der Mann mit dem strengen Blick, dem freundlichen Lächeln – und den Sandalen an den Füßen: 1972 geboren, Schauspielausbildung an der Hochschule Ernst Busch in Berlin, von 2001 bis 2004 Ensemblemitglied im Schauspielhaus Düsseldorf. Hat seit 1999 als Murat neben Atze Schröder eine Hauptrolle in "Alles Atze" gespielt und so möglicherweise mit zum Gewinn des Deutschen Fernsehpreises 2003 sowie des Deutschen Comedypreises für die beste Serie 2003 und 2005 beigetragen.

Seit 2005 ist er regelmäßig in Köln, Aachen, Essen und Dorsten Gastgeber des „No Maganda Club“ mit jeweils vier Newcomern aus der Comedy-Szene; ebenfalls 2005 präsentierte er sein erstes Bühnen-Soloprogramm („Fatihland“), „Fatihmorgana – analog aber sexy“ ist Anfang 2019 auf CD veröffentlicht worden.

Im SR Gesellschaftsabend war er bereits mehrfach zu Gast – dort wird er auch am 28.03.2020 wieder dabei sein. [Weitere Informationen: www.fatihland.de]


SR 2 - KabarettPost

KabarettPost - die aktuelle Ausgabe
Satirische Korrespondentenberichte aus der Heimat: Jeden Dienstag auf SR 2 KulturRadio, auf unserer Facebook-Seite, in der ARD Audiothek und der ARD Mediathek.

Für SR 2 KulturRadio berichten seit Anfang Juni 2019 vier Kabarettisten regelmäßig aus ihrer Heimat, von ihrem Wohnort, aus ihrer Geburtsstadt.

Jeder kennt in seinem Heimatort Plätze, Gebäude oder Straßen, die Geschichte und manchmal auch Geschichten erlebbar werden lassen: die katholische Grundschule, in der der muslimische Junge erzogen wurde. Die Brücke über den Fluss, die ein Bundesland mit dem anderen verbindet. Die letzte Bausünde, die die Kommune sich geleistet hat. Die Steine, die die Narben der Geschichte tragen.

Fatih Cevikkollu, Katie Freudenschuss, Ariane Müller von „Suchtpotenzial“ und Erik Lehmann gehen bei sich zuhause auf die Suche nach solchen Orten, graben diese Geschichten aus, spitzen sie satirisch zu und schicken sie dann in Form einer sprechenden Postkarte an SR2 KulturRadio: die DomPost aus Köln, die DonauPost aus Ulm, die HafenPost aus Hamburg und die OstPost aus dem Umland von Dresden.

Zu hören jeden Dienstag auf SR 2 KulturRadio - und zu erleben als sprechende Bildpostkarte in der SR-Mediathek, der ARD-Mediathek und auf Facebook.


KabarettZeit

Samstags ab ca. 16.20 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die gut zwanzigminütige Sendung für die Freunde "denkwürdiger" Unterhaltung. Wir präsentieren Ihnen alte und neue Kabarett-Größen, Hoch- und Niederkomiker, Ausschnitte aus Kabarettprogrammen auch aus SR-eigenen Veranstaltungen wie zum Beispiel dem "Gesellschaftsabend"; außerdem Comedy und Satire.

Redaktion: Steffen Kolodziej
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: kabarettzeit@sr.de

Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio alle paar Wochen samstags im "Gesellschaftsabend" und zum Wochenende in "Brunners Welt".

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja