Katie Freudenschuss (Foto: Marco Sensche)

Von Sprache und Werbung

Die KabarettZeit im langen Samstag

Moderation: Steffen Kolodziej  

Sendung: Samstag 22.06.2019 16.20 bis 16.40 Uhr

KabarettPost, Folge 3
HafenPost: "Radfahrer"
Jeden Dienstag gibt's KabarettPost auf SR 2 KulturRadio: eine "audiovisuelle Postkarte" reihum aus dem Umland von Dresden, Köln am Rhein, aus Ulm und aus Hamburg: An der "Waterkant" ist Katie Freudenschuss zuhause. Sie würde in der Hansestadt ja gerne mal aufs Fahrrad steigen, aber...

Sprache, Werbung, Melania: Das waren die Stichworte des Auftritts von Katie Freudenschuss im SR-Gesellschaftsabend. Außerdem hat sie gerade am 18. Juni ihre erste "HafenPost" aus Hamburg an SR 2 KulturRadio geschickt.

Für SR 2 KulturRadio berichten seit Anfang Juni 2019 vier Kabarettisten regelmäßig aus ihrer Heimat, von ihrem Wohnort, aus ihrer Geburtsstadt.

Jeder kennt in seinem Heimatort Plätze, Gebäude oder Straßen, die Geschichte und manchmal auch Geschichten erlebbar werden lassen: die katholische Grundschule, in der der muslimische Junge erzogen wurde. Die Brücke über den Fluss, die ein Bundesland mit dem anderen verbindet. Die letzte Bausünde, die die Kommune sich geleistet hat. Die Steine, die die Narben der Geschichte tragen.

Fatih Cevikkollu, Katie Freudenschuss, Ariane Müller von "Suchtpotenzial" und Erik Lehmann gehen bei sich zuhause auf die Suche nach solchen Orten, graben diese Geschichten aus, spitzen sie satirisch zu und schicken sie dann in Form einer sprechenden Postkarte an SR 2 KulturRadio: die DomPost aus Köln, die DonauPost aus Ulm, die HafenPost aus Hamburg und die OstPost aus dem Umland von Dresden.

Zu hören jeden Dienstag auf SR 2 KulturRadio - und zu erleben als sprechende Bildpostkarte in der SR-Mediathek, der ARD-Mediathek und auf Facebook.

Katie Freudenschuss, in eine österreichisch-hessische Familie geboren, feiert gerade 20-jähriges Jubiläum als Hamburgerin. Seit vielen Jahren sorgt sie beim renommierten Hamburger Improvisationstheater Hidden Shakespeare für die musikalischen Anteile an den Improvisationen. Daneben ist die "Sachensagerin" aber auch mit Soloprogrammen unterwegs in der Republik.

Im Februar 2019 war sie auch zu Gast im SR Gesellschaftsabend.
Weitere Informationen: www.katiefreudenschuss.de

Außerdem in der KabarettZeit am 22. Juni: Fritz Eckenga und seine stehende Meditation von der A3: der "Innere Staumonolog".

Fritz Eckenga (Foto: Philip Wente)
Fritz Eckenga (Foto: Philip Wente)


KabarettZeit

Samstags ab ca. 16.20 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die gut zwanzigminütige Sendung für die Freunde "denkwürdiger" Unterhaltung. Wir präsentieren Ihnen alte und neue Kabarett-Größen, Hoch- und Niederkomiker, Ausschnitte aus Kabarettprogrammen auch aus SR-eigenen Veranstaltungen wie zum Beispiel dem "Gesellschaftsabend"; außerdem Comedy und Satire.

Redaktion: Steffen Kolodziej
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: kabarettzeit@sr.de

Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio alle paar Wochen samstags im "Gesellschaftsabend" und zum Wochenende in "Brunners Welt".

Artikel mit anderen teilen