Liza Kos (Foto: Lisa Krauser)

deutschrussischmultikulti

Die KabarettZeit im langen Samstag

Moderation: Steffen Kolodziej  

Sendung: Samstag 08.06.2019 16.20 bis 16.40 Uhr

Deutsch, russisch und irgendwie multikulti: bei Liza Kos geht das alles durcheinander – und verträgt sich doch!

Liza Kos, 1981 in der UdSSR geboren, 1996 nach Deutschland umgesiedelt, hat eine musikalische Ausbildung genossen – der Vater war Organist und Komponist. Die Mutter Lehrerin: Englisch und Physik. Liza Kos hat 2010 in Aachen ihre Ausbildung als Gestaltungstechnische Assistentin abgeschlossen.

2011 hat sie unter dem Namen Lizusha ein Singer/Songwriter-Programm auf die Bühne gebracht.

2015 hatte ihr erstes Comedy-Soloprogramm Premiere: "Was glaub‘ ich, wer ich bin?!".

2018 ist sie bei der Sankt Ingberter Pfanne leider nur in die Endrunde vorgedrungen und hat keinen der Hauptpreise kassiert. Womöglich, weil man ihre Schüchternheit auf der Bühne für echt gehalten hat… 

Weitere Informationen: www.lizakos.de


KabarettZeit

Samstags ab ca. 16.20 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die gut zwanzigminütige Sendung für die Freunde "denkwürdiger" Unterhaltung. Wir präsentieren Ihnen alte und neue Kabarett-Größen, Hoch- und Niederkomiker, Ausschnitte aus Kabarettprogrammen auch aus SR-eigenen Veranstaltungen wie zum Beispiel dem "Gesellschaftsabend"; außerdem Comedy und Satire.

Redaktion: Steffen Kolodziej
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: kabarettzeit@sr.de

Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio alle paar Wochen samstags im "Gesellschaftsabend" und zum Wochenende in "Brunners Welt".

Artikel mit anderen teilen