Kabarettist Philipp Weber (Foto: Philipp Weber)

Weber No. 5

Die KabarettZeit im langen Samstag

Moderation: Steffen Kolodziej  

Sendung: Samstag 30.03.2019 16.20 bis 16.40 Uhr

Philipp Weber über CSR, Marketing im Mutterleib und Obsoleszenz.                                 

Philipp Weber, Jahrgang 1974, aufgewachsen im Niemandsland zwischen Hessen, Bayern und Baden-Württemberg, Zivildienstler beim bayerischen Roten Kreuz, dann Student in Tübingen, dann Poetry-Slammer, Studenten-Kabarettist, Kabarettist beim ersten deutschen Zwangsensemble (neben Matthias Tretter und Claus von Wagner), und schließlich Einzeltäter: als Kabarettist und Autor.

Sein aktuelles Kabarettprogramm "WEBER N°5: Ich liebe ihn!" ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation - eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen....

"Marketing vernebelt den Verstand des Menschen und regt seine wichtigsten Sinne an: den Blödsinn, den Wahnsinn und den Irrsinn.“ (Internet: www.weberphilipp.de)


KabarettZeit

Samstags ab ca. 16.20 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die gut zwanzigminütige Sendung für die Freunde "denkwürdiger" Unterhaltung. Wir präsentieren Ihnen alte und neue Kabarett-Größen, Hoch- und Niederkomiker, Ausschnitte aus Kabarettprogrammen auch aus SR-eigenen Veranstaltungen wie zum Beispiel dem "Gesellschaftsabend"; außerdem Comedy und Satire.

Redaktion: Steffen Kolodziej
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: kabarettzeit@sr.de

Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio alle paar Wochen samstags im "Gesellschaftsabend" und zum Wochenende in "Brunners Welt".

Artikel mit anderen teilen