St. Ingberter Pfanne 2018: Nektarios Vlachopoulos (Foto: Marvin Ruppert/Pressefoto)

Grieche sucht Publikum

Die KabarettZeit im langen Samstag

Moderation: Steffen Kolodziej  

Sendung: Samstag 12.01.2019 16.20 bis 16.40 Uhr

Gereimtes und ungereimtes vom wortgewandten Hauptpreisträger bei der Sankt Ingberter Pfanne 2018

Nektarios Vlachopoulos war eine der Entdeckungen bei der Sankt Ingberter Pfanne 2018. Wortgewandt, geistesgegenwärtig, textsicher und unverblümt sympathisch, ist er sehr zu Recht mit der Pfanne der Jugendjury ausgezeichnet worden.

Nektarios Vlachopoulos (Foto: Lisa Krauser)

Einige seiner Texte haben noch etwas mit einem früheren Leben als Deutschlehrer zu tun; andere mit der Existenzform des jungen, männlichen Singles; alle zeugen von seinem stilsicheren Umgang mit der deutschen Sprache.

Am Montag, 14. Januar, tritt Vlachopoulos im Mainzer Unterhaus auf:  www.unterhaus-mainz.de

https://nektarios-vlachopoulos.de/vita


Hintergrund - Rückblick:

Die Gewinner der "St. Ingberter Pfanne" 2018
Hauptpreise für Suchtpotenzial und BlöZinger
Das deutsche Damen-Duo Suchtpotenzial ist der große Gewinner der St. Ingberter Pfanne 2018: Es gewann den Hauptpreis und den Publikumspreis. Zweiter Hauptpreisträger ist das österreichische Herren-Duo BlöZinger. Die Jugendjury entschied sich für Nektarios Vlachopoulos.


KabarettZeit

Samstags ab ca. 16.20 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die gut zwanzigminütige Sendung für die Freunde "denkwürdiger" Unterhaltung. Wir präsentieren Ihnen alte und neue Kabarett-Größen, Hoch- und Niederkomiker, Ausschnitte aus Kabarettprogrammen auch aus SR-eigenen Veranstaltungen wie zum Beispiel dem "Gesellschaftsabend"; außerdem Comedy und Satire.

Redaktion: Steffen Kolodziej
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: kabarettzeit@sr.de

Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio alle paar Wochen samstags im "Gesellschaftsabend" und zum Wochenende in "Brunners Welt".

Artikel mit anderen teilen