Horst Evers (Plakatmotiv) (Foto: KIKE / kikephotography.com)

Aus der Zeit vor den Handys…

Die KabarettZeit im langen Samstag

Moderation: Steffen Kolodziej  

Sendung: Samstag 08.12.2018 16.20 bis 16.40 Uhr

Horst Evers erzählt von einer Zeit, in der es noch keine Handys gab und Menschen sich trotzdem verabredet, getroffen und manchmal sogar fortgepflanzt haben... …und Pigor singt was schönes über Uli Höneß

Horst Evers ist der große Erzähler unter den deutschen Kabarettisten. Seine schrägen Geschichten über die Aberwitzigkeiten unserer Republik, über Ganzkörperadventskalender, tote Briefkästen oder die Ikea-Revolution finden eine immer größere Fangemeinde.

2008 zeichnete die Jury des Mainzer Unterhauses den „Meister des Absurden im Alltäglichen“ mit dem Deutschen Kleinkunstpreis aus. Dabei würdigten die Juroren Horst Evers als einen Geschichtenerzähler, „der Menschen und Gegenstände genau wie Ereignisse mit ins Extrem getriebener kindlicher Naivität betrachtet. Wie zufällig entdeckt er im Alltäglichen das Phantastische. Mit seiner grotesken Weltsicht gelingt es ihm immer wieder, die Wirklichkeit auszutricksen.“

Horst Evers kam 1987 nach Berlin, studierte Publizistik und Germanistik und jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post, bevor er „Geschichtenerzähler“ wurde. Mit Freunden gründete er in den Neunziger Jahren die Textleseshow „Dr. Seltsams Frühschoppen“ und das „Mittwochsfazit“.

Im Gesellschaftsabend war er zuletzt im April 2018 zu Gast.   
www.horst-evers.de

außerdem im Programm: ein „Chansons des Monats“ von Pigor, der gerade in schöner Aufmachung ein Buch mit CD veröffentlicht hat:

100 CHANSONS

Seit November 2010 schreibt Thomas Pigor für SWR2, WDR5 und den Deutschlandfunk sein Chanson des Monats. Satirische Chansons zum Zeitgeschehen, musikalische Kommentare zu Politik, Gesellschaft, Kultur und Infektionskrankheiten. 

Im Dezember 2018 macht Pigor die Hundert voll und beendet damit die Serie. Zu diesem Anlass gibt er ein Buch mit beiliegender mp3-CD heraus, auf der alle Chansons des Monats zu hören sind  (darunter auch das „Chanson des Monats Mai 2013: Höneß“) .
www.pigor.de


KabarettZeit

Samstags ab ca. 16.20 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die gut zwanzigminütige Sendung für die Freunde "denkwürdiger" Unterhaltung. Wir präsentieren Ihnen alte und neue Kabarett-Größen, Hoch- und Niederkomiker, Ausschnitte aus Kabarettprogrammen auch aus SR-eigenen Veranstaltungen wie zum Beispiel dem "Gesellschaftsabend"; außerdem Comedy und Satire.

Redaktion: Steffen Kolodziej
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: kabarettzeit@sr.de

Lust auf mehr Kabarett?

Noch mehr Kabarett gibt's auf SR 2 KulturRadio alle paar Wochen samstags im "Gesellschaftsabend" und zum Wochenende in "Brunners Welt".

Artikel mit anderen teilen