DonauPost von Ariane Müller: "Straßennamen"

DonauPost: "Straßennamen"

KabarettPost: Folge 9

Ariane Müller   30.07.2019 | 06:00 Uhr

In ihrer dritten DonauPost beschäftigt sich Ariane Müller mit politisch inkorrekten Straßennamen in ihrer Stadt Ulm. Und sie fragt sich: Wäre es angesichts all der teuren Streitereien um irgendwann in Ungnade gefallene Ex-Politiker und -Promis nicht das Beste, generell überhaupt keine Straßen mehr nach Menschen zu benennen?

Mehr über unser neues Format:

Neue (Video-)Reihe
SR 2 KulturRadio bekommt KabarettPost!
Dass Kabarettisten uns gerne mal die Welt erklären, in der WIR leben, ist bekannt. Für SR 2 KulturRadio erklären einige von ihnen nun die Welt, in der SIE leben, wenn sie nicht auf Tournee sind: per (Video-)Postkarte, die sie aus ihren Heimatstädten und von ihren Wohnsitzen schicken.


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 30.08.2019 auf SR 2 KulturRadio.


KabarettPost

Satirische Korrespondentenberichte aus der Heimat: Jeden Dienstag auf SR 2 KulturRadio, auf unserer Facebook-Seite, in der ARD Audiothek und der ARD Mediathek.

Dass Kabarettisten uns gerne mal die Welt erklären, in der wir leben, ist bekannt. Für SR 2 KulturRadio erklären einige von ihnen nun die Welt, in der sie leben, wenn sie nicht auf Tournee sind: per "audiovisueller Postkarte", die sie aus ihren Heimatstädten und von ihren Wohnsitzen schicken.

Die KabarettPost: Ariane Müller von "Suchtpotenzial" schickt die DonauPost aus Ulm, Erik Lehman schickt OstPost aus dem Dresdner Umland, Fatih Cevikkollu DomPost aus Köln und Katie Freudenschuss HafenPost aus Hamburg.

Redaktion: Steffen Kolodziej
Verantwortlich: Anette Kührmeyer

Kontakt: E-Mail an die KabarettPost-Redaktion

Artikel mit anderen teilen