Heiri Känzig (Foto: Pablo Faccinetto)

Heiri Känzig Sextett „Travellin“

JazzNow

Karsten Neuschwender  

Sendung: Sonntag 04.12.2022 20.04 bis 21.30 Uhr


Das ist Weltmusik vom feinsten. Schon die Titel tragen Namen wie „Nacht in Mombasa“, „Wolkenverhangener Bosporus“ oder „Wenn min Schatz go fuetere goht“. Manches bleibt in der Musik von Heiri Känzig geheimnisvoll – nicht nur wenn er ein Stück im Schweizer Dialekt benennt. Bei den internationalen Jazztagen St. Wendel hat der Ausnahmebassist sein neues Album „Travellin“ vorgestellt. Es ist eine Reise durch unterschiedliche Kontinente zu verschiedenen Orten, die Heiri Känzig besucht hat. Und diese Orte behalten ihren Zauber und ihre Exotik wenn sie ganz subjektiv von Känzig erkundet werden.

JazzNow sendete das Konzert vom 18. September 2022 im Saalbau St. Wendel in voller Länge.

CD-Tipp: Mathias Rüegg, ehemaliger Mitmusiker von Heiri Känzig im Vienna Art Orchestra, veröffentlicht zu seinem 70. Geburtstag die Doppel-CD „The blue piano / The advantage of Writing Music”. Eine geschmackvolle Annäherung an Kunstlieder der Romantik aber auch Komponisten wie Mozart, Liszt oder Satie.

Heiri Känzig Sextett „Travellin“
Audio [SR 2, Karsten Neuschwender, 05.12.2022, Länge: 90 Min.]
Heiri Känzig Sextett „Travellin“


Die Besetzung:

Heiri Känzig Sextett

Heiri Känzig, Bass

Amine Mraihi, Oud

Marc Méan, Klavier

Veronika Stalder, Gesang

Matthieu Michel, Flügelhorn

Lionel Friedli, Schlagzeug

Titelliste:

Travellin‘ (8:16)

Time Crystal (9:41)

Cloudy Bosporus (6:26)

Night Time at Mombasa (6:11)

A letter to God (6:40)

Nostalgia (6:26)

Dancing with the Dolphins (8:06)

Distant Traveller (12:00)

Wenn min Schatz go fuetere geht (7:23)


Vorschau:

11. Dezember: Omer Klein Trio (Jazz im Saarbrücker Schloss 2022)

18. Dezember: fällt aus (Euroradio Christmas Music Day)

1. Januar: Landesjugendjazzorchester auf dem Kultstadtfest 2022

8. Januar: The Jakob Manz Project

15. Jauar: Rémi Panossian Trio


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Karsten Neuschwender, Johannes Kloth,

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja