SR 2: JazzNow (Foto: SR)

Vijay Iyer Trio

JazzNow

Mit Johannes Kloth  

Sendung: Sonntag 17.04.2022 20.04 bis 21.30 Uhr

Manche nennen ihn den "Mozart des Jazz". Seit Jahren zählt der indischstämmige New Yorker Pianist Vijay Iyer zu den kreativsten, innovativsten Köpfen im Jazz. Ein studierter Mathematiker und Physiker, der als musikalischer Autodidakt vor allem im Bereich des Klaviertrios neues Terrain abseits ausgetretener Pfade erschlossen hat.

Beim Jazzfest Berlin stellte sein neues Trio mit der Bassistin Linda May Han Oh und dem Schlagzeuger Tyshawn Sorey vor.

In "JazzNow" senden wir den Konzertmitschnitt. Außerdem: das neue Album des Schlagzeugers Max Stadtfeld und seines Quartetts STAX - "Suboptimal".


Vijay Iyer

Besetzung :

Vijay Iyer – Klavier
Linda May Han Oh – Kontrabass
Tyshawn Sorey - Schlagzeug


 Titelliste:

1. Prelude / Combat Breathing (21:21)

2. Drummer’s Song (09:19)

3. Children of Flint (09:33)

4. Tempest / Touba (15:36)

5. Work / Uneasy / Entrustment (18:29)


Vorschau:

24. April: Better Git It In Your Soul – Zum 100. Geburtstag von Charles Mingus (Übernahme vom SWR)

1. Mai: Koma Saxo / DanCity (Jazzfest Berlin 2021)

8. Mai: Silent Explosion Orchestra (Konzert vom 6. Februar 2022)

15. Mai: Galakonzert vom Deutschen Jazzpreis 2022


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Karsten Neuschwender, Johannes Kloth,

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja