Saxofonistin Nubya Garcia beim JTI Jazz Award Preisträgerkonzert (Foto: Ralf Dombrowski)

Nubya Garcia beim JTI Jazz Award

JazzNow

Mit Johannes Kloth  

Die Londoner Saxofonistin Nubya Garcia ist eine der wegweisenden Jazzmusikerinnen dieser Tage. Als Preisträgerin des JTI Jazz Award spielte sie im September ein furioses Konzert in Trier.

Sendung: Sonntag 17.10.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

Sie ist eine der derzeit gefragtesten Vertreterinnen ihres Instruments und eine der prägendsten Figuren der vitalen Londoner Szene, die den Jazz aus den elitären Zirkeln in die Clubs geholt hat: Die Tenorsaxofonistin Nubya Garcia steht für eine wahrhaft grenzenlose Musik, die von Dubstep, Hip-Hop und Drum’n‘Bass ebenso beeinflusst ist wie von karibischer Folklore und den großen Jazz-Heroen wie Sonny Rollins oder John Coltrane.

Als Preisträgerin des diesjährigen JTI Trier Jazz Award hat sie am 10. September mit ihrem Quartett ein Konzert im Brunnenhof in Trier gespielt. Zusammen mit Alastair MacSween (Piano & Fender Rhodes), Max Luthert (Kontrabass) und Sam Jones (Schlagzeug) präsentierte sie Musik von ihrem aktuellen Album "Source". 


Titelliste:

1. Source

2. The Message Continues

3. Inner Game

4. Pace

5. Stand With Each Other / Before us: In Demarara & Caura

6. La Cumbia Me Esta Llamando (Remix)



JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja