Melody Gardot - Sunset In The Blue  (Foto: Pressefoto/Laurence Laborie)

Melody Gardot in Paris

JazzNow

Mit Johannes Kloth  

Zusammen mit Trio und einem 40-köpfigen Orchester stellte die Sängerin Melody Gardot ihr Album "Sunset in the Blue" vor. Außerdem in JazzNow vom 13. Juni: die Ausnahme-Trompeterin Airelle Besson und ihr Quartett.

Sendung: Sonntag 13.06.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

Mitten im Lockdown des vergangenen Dezembers gastierte die US-Sängerin Melody Gardot im Pariser Studio 104 des Senders Radio France, um ein besonderes Projekt vorzustellen: Zusammen mit einem Jazztrio und 40 Musikerinnen und -Musikern des Orchestre Philharmonique de Radio France spielte sie Musik ihres aktuellen Albums "Sunset in the Blue".

Publikum war nicht zugelassen, aber die Aufnahmegeräte liefen natürlich. In "JazzNow" senden wir den Mitschnitt dieses wunderbar melancholischen Konzerts. Anschließend hören Sie die Trompeterin Airelle Besson, die im Studio des französischen Senders FIP eine Live-Session spielte.


Titellisten:

Melody Gardot & Orchestre Philharmonique de Radio France 

1. If You Love Me

2. You Won't Forget Me

3. Deep Within the Corners of My Mind

4. C'est Magnifique

5. There Where He Lives in Me

6. Moon River

7. Sunset in the Blue

8. Our Love Is Easy

9. Love Song

10. Ave Maria

11. My One and Only Thrill


Airelle Besson

1. The sound of your voice 1 and 2 (07:47)

2. Try! (04:40) 

3. Fly Away (05:39)

4. Angel’s Dance (06:43)



JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja