Silke Eberhard , Patrick Braun, Band Potsa Lotsa XL  (Foto: Pressefoto Jazzfest Berlin / Camille Blake)

Tomas Fujiwara / Potsa Lotsa XL

JazzNow

Mit Johannes Kloth  

Aufnahmen des außergewöhnlichen Sextetts "Triple Double" von Schlagzeuger Tomas Fujiwara und von Silke Eberhards Großformation Potsa Lotsa XL standen im Mittelpunkt von JazzNow am 23. Mai.

Sendung: Sonntag 23.05.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

2018 war Tomas Fujiwara als Schlagzeuger der Band Thumbscrew an der Seite der Gitarristin Mary Halvorson beim Jazzfest Berlin zu erleben. Letztes Jahr gab’s ein Gastspiel mit der eigenen Formation „Triple Double“. Der Name ist wörtlich zu nehmen: Das Sextett besteht aus zwei Schlagzeugern, zwei Trompetern und zwei GitarristInnen – eine davon, natürlich, Mary Halvorson. In "JazzNow" senden wir den Konzertmitschnitt.

Außerdem: das Konzert der Saxofonistin Silke Eberhard und ihres Tentetts Potsa Lotsa XL. Unter dem Titel "Silver and Gold Baby, Silver and Gold" hat sich das Ensemble um die Preisträgerin des Jazzpreis Berlin 2020 der Musik Henry Threadgills angenommen. 


Titellisten:

Tomas Fujiwara’s Triple Double

  1. Blueberry Eyes (07:20)
  2. Diving For Quarters (13:46)
  3. Love and Protest (09:51)
  4. Decisive Shadow (06:45)
  5. Hurry Home (04:29)


Potsa Lotsa XL

  1. The devil is on the loose and dancin with a monkey (08:24)
  2. Paper Toilet (07:18)
  3. Silver and Gold, silver and gold (05:02)
  4. Exacto (08:16)
  5. Sweet Holy Rag (09:19)
  6. Too much sugar for a dime (05:13)




JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja