Joel Ross' Good Vibes

Joel Ross' Good Vibes

JazzNow

Mit Johannes Kloth  

Joel Ross gilt als einer der spannendsten Vibrafonisten des Jazz. In "JazzNow" gab's am 2. Mai den Mitschnitt seines energiegeladenen Konzertes beim Jazzfest Berlin 2020. Außerdem: das Quartett MEOW!

Sendung: Sonntag 02.05.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

Spätestens seit dem Erscheinen seines Blue-Note-Debüts "Kingmaker" ist er einer der gefragtesten Musiker der New Yorker Jazzszene: Vibrafonist Joel Ross. Fest verwurzelt in der afroamerikanischen Jazztradition, begibt sich Ross mit seiner Band Good Vibes auf eine spannende Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten. Eine zentrale Rolle spielt dabei die Harfe, gespielt von Brandee Younger. Weitere MusikerInnen des herausragenden Ensembles sind: Immanuel Wilkins (Altsaxofon), Jeremy Corren (Klavier), Or Bareket (Bass) und Jeremy Dutton (Schlagzeug).

In "JazzNow" senden wir den Mitschnitt des Konzertes vom Jazzfest Berlin 2020.

Außerdem Auszüge aus dem Konzertmitschnitt des experimentellen Quartetts MEOW!


Titelliste:

Joel Ross` Good Vibes

1. Dream (06:53)

2. Home (13:47) 

3. More? (05:09)

4. After the rain (08:59)

5. Vartha (10:583

6. Marshland (04:45)

7. When my head is cold (09:21)


MEOW!

1. Kitten up a tree (04:06)

2. Very berry white (03:42) 

3. Taleless cat (02:06)

4. It’s hard being Mr Pussy (03:07)

5. Juice in my fur (03:16)

6. Scratchin’ post (05:14)




JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja