Sebastian Voltz  (Foto: Johannes Bund)

Sebastian Voltz solo beim Jazzfestival St. Wendel spezial

JazzNow

Mit Karsten Neuschwender  

Sebastian Voltz ist einer der vielseitigsten Musiker der saarländischen Jazzszene. In "JazzNow" am 25. April gab's einen Mitschnitt seines Solo-Auftritts beim Jazzfestival St. Wendel spezial: Volz stellte damals die Stücke aus seinem aktuellen Album "Voyages" vor.

Sendung: Sonntag 25.04.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

Ausgebildet als klassischer Pianist an der Musikhochschule des Saarlandes, ist Sebastian Voltz einer der vielseitigsten Musiker der saarländischen Jazzszene. Er ist Bandmitglied des Martin Weinert Trios und arbeitet mit Klezmermusikern wie Helmut Eisel oder der Formation Zizal zusammen.

In seinem Solokonzert im St. Wendeler Saalbau hat er sein Soloalbum "Voyages" vorgestellt. Stilistisch bewegt sich Sebastian Voltz zwischen Modern Jazz und der großen Tradition der klassischen Klaviermusik.

Nachdem durch die Coronapandemie das 30-jährige Jubiläum des Jazzfestivals St. Wendel im letzten Jahr mehrmals verschoben werden musste, konnte Sebastian Voltz kürzlich im Rahmen von "WND Jazz spezial" live aber ohne Publikum auftreten. Das Konzert hatte das Festival als "Videostream-Events" organisiert.     


Titelliste:

 

Sebastian Voltz solo

  1. Im dunkelblauen Licht
  2. Skin
  3. Aura
  4. Das magische Theater
  5. Jardins de l’hermitage
  6. Licht
  7. Déja-Vu
  8. Pendulum
  9. Valse / Bridges
  10. Retrospect
  11. Voyages
  12. Clouds


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja