Lakecia Benjamin (Foto: Wolf Daniel / Roulette Intermedium, Brooklyn New York/Pressefoto Jazzfest Berlin 2020)

Lakecia Benjamin & Lina Allemano’s Ohrenschmaus

JazzNow

Mit Karsten Neuschwender  

Reflexionen über den spirituellen Kern der Musik der Coltranes und ein genreübergreifendes Mosaik über das Auf und Ab des Lebens: Zwei Konzerte von Lakecia Benjamin und Lina Allemano standen am 4. April im Mittelpunkt von "JazzNow".

Sendung: Sonntag 04.04.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

Sie begibt sich auf Spurensuche nach der musikalischen Essenz von John und Alice Coltrane. Deren auch leidenschaftliche Vorliebe für spirituelle Extase beim Spiel nähert sich die Saxophonistin Lakecia Benjamin reflektiert, facettenreich und mit der Perspektive einer Musikerin, die viele Stilistiken der Jazzgeschichte organisch zu einem eigenen Sound verbindet.


Allemanos Ohrenschmaus (Foto: Camille Blake/Pressefoto Jazzfest Berlin 2020)
Allemanos Ohrenschmaus

Auf Kontrast setzt dagegen Lina Allemanos Trio "Ohrenschmaus". Ihre Musik ist geprägt durch manchmal collagenartige Gegenüberstellungen von modernen Klanglandschaften und traditionell anmutenden Grooves. Ein Wechselspiel zwischen erregenden und beruhigenden Impulsen. Die Konzerte waren Teil der transatlantischen Konzert-Tandem-Reihe "Jazzfest Berlin – New York".


Allemanos Ohrenschmaus (Foto: Camille Blake/Pressefoto Jazz Fest Berlin 2020)


Titelliste:

Lakecia Benjamin: "Persuance – The Coltranes"

  1. Liberia (10:35)
  2. Syeeda’s song flute (8:57)
  3. Walk with me (7:59)
  4. Turiya and Ramakrishna (9:13)
  5. Alabama (3:09)
  6. Acknowledgement (6:06)
  7. Pursuance (1:09)

Lina Allemano’s Ohrenschmaus

  1. Geröstet Peanut (9:35)
  2. Grüner Schmaus (6:56)
  3. Ostsee (7:35)
  4. Year oft the Eye (6:23)
  5. Inner Feline (4:53)


Lakecia Benjamin (Foto: Wolf Daniel / Roulette Intermedium, Brooklyn New York/Pressefoto Jazzfest Berlin 2020)


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja