Die Hände eines Klavierspielers (Foto: SR Fernsehen)

Studierende stellen sich vor

JazzNow

Mit Johannes Kloth  

Sendung: Sonntag 28.03.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

Zwei Jazz-Ensembles der Hochschule für Musik Saar hatten im vergangenen Jahr die Gelegenheit, im Studio 1 des Saarländischen Rundfunks Aufnahmen zu produzieren: das vom Schlagzeuger Fabian Volk gegründete Quintett Effonia sowie das von der Luxemburger Sängerin Chantal Kirsch gegründete Chantal Maya Quartett.

In dem Ensemble Effonia, das Volk mittlerweile wieder verlassen hat, spielten nicht nur Studierende, sondern auch langjährige Jazzer wie der Pianist und ehemalige HfM-Professor Georg Ruby. Beim SR nahmen die fünf Eigenkompositionen der Bandmitglieder ebenso wie einige Interpretationen von Klassikern auf.

Chantal Kirsch dagegen schreibt alle Songs selbst. Beeinflusst von der vitalen britischen Jazzszene, zeigt sich offen für Einflüsse aus Rock, Pop und Soul. In „Jazz Now“ senden wir die Aufnahmen vom Juni 2020.   

Titelliste:

Fabian Volk Effonia

1.Movimento (05:28)

2. Everybody’s song but my own (09:06) 

3. Juntos (06:40)

4. Leaving (10:12)

5. Trademarks (06:58)

6. Alkuin (07:46)

7. Pinocchio (10:02)

Chantal Maya Quartett

1. Flat tire (03:51)

2. Mental pollution (07:02) 

3. Coming home (05:21)

4. Maiden Voyage (06:46)

5. Trademarks (06:58)

6. Encounters (05:35)


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja