Daniel Erdmann’s Velvet Revolution (Foto: Dirk Bleiker)

Samtene Stunden

JazzNow

Mit Johannes Kloth  

Sendung: Sonntag 12.07.2020 20.04 bis 21.30 Uhr

„Diese ‚samtene Revolution‘ erschafft, was der Albumtitel verspricht: kurze Momente der Schwerelosigkeit.“ Das schrieb die Jury des Preises der Deutschen Schallplattenkritik bei ihrer Verleihung des Jahrespreises 2019 an den Saxofonisten Daniel Erdmann und seine Mitstreiter Theo Ceccaldi (Geige) und Jim Hart (Vibrafon) für das Album „Won’t Put No Flag Out“. Daniel Erdmann’s Velvet Revolution spielen einen farbenreichen kammermusikalischen Jazz mit ganz eigener Note. So auch beim Festival „Jazz & The city“ in Salzburg im vergangenen Herbst. Wir senden den Konzertmitschnitt. Außerdem: einen längeren Auszug aus dem Konzert des Klarinettisten Rolf Kühn und seines Quartetts. 


Titelliste:

Daniel Erdmann’s Velvet Revolution

1. Won’t put no flag out / Execpt the velvet flag (09:49)

2. Give the soul some rest (05:22) 

3. La Tigresse (04:38)

4. Justine Again / Justine (08:08)

5. Outcast / Kauas Pilvat Karkavaat  (14:58)

6. Les Frigos / Infinity Kicks In (15:45) 

Rolf & Joachim Kühn

1. Lion’s Speech (09:37)

2. Para (07:14)

3. Moscuitas (06:45)


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja