Elliot Galvin (Foto: SR)

Frische Jazz-Brise

JazzNow

Mit Johannes Kloth  

Sendung: Sonntag 01.03.2020 20.04 bis 21.30 Uhr

Jazzfest Berlin 2019

Der Pianist Elliot Galvin hat in den vergangenen Jahren mit seinem Genregrenzen überwindenden pianistischen Ansatz auf sich aufmerksam gemacht. Beim Jazzfest Berlin begeisterte der 28-jährige Brite das Publikum mit einem improvisierten Solo-Konzert. In JazzNow senden wir einen großen Auszug aus dem Konzert.

Außerdem zu hören: das Konzert eines Quintetts, das sich im Rahmen der europäischen Kooperationsinitiative melting pot gebildet hat. Dazu haben das Jazzfest Berlin und vier weitere Veranstalter aus Belgien, Polen, Norwegen und Österreich jeweils eine Musikerin/einen Musiker nominiert. Mit dabei u.a. die in Berlin lebende Saxofonistin Mia Dyberg.    

Titelliste:

Elliot Galvin:

1. Opening
2. Chabach
3. Madrigal
4. Blues and greens and reds
5. Seconds

Melting Pot:

Improvisation (49:26) 


Plakat: Jazzfest Berlin 2019 (Foto: Veranstalter)
Plakat: Jazzfest Berlin 2019


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja