Voller Vorfreude auf "Let the Peoples Sing"

"Let the Peoples Sing"

Statt "JazzNow" sendet SR 2 KulturRadio den Chorwettbewerb "Let the Peoples Sing" aus Barcelona.

 

Sendung: Sonntag 13.10.2019 20.04 bis 23.00 Uhr

Alle zwei Jahre gibt es mit dem Chorwettbewerb "Let the Peoples Sing" so etwas wie ein "Eurovision Song Contest für Laienchöre". Am Sonntag, 13. Oktober ist es wieder so weit: SR 2 KulturRadio überträgt den Gesangsabend aus dem legendären Palau de la Música Catalana“ in Barcelona.

Für Deutschland geht diesmal der Münchener Chor "Via Nova" ins Rennen.

SR-Moderator Kai Schmieding hat kurz vor dem Wettbewerb mit Via-Nova-Chorleiterin Kerstin Behnke gesprochen, die sich auch im Saarland als Leiterin des Landesjugendchors Saar einen Namen gemacht hatte.

Kinder- und Jugendchöre:
Wells Cathedral School Choralia
Cor de Noies de l’Orfeó
Català Ponomaryov
VESNA Children's Choir

Offene Wertung: BarbAros Anima Solla Fortissimo Vocal Ensemble

Erwachsenenchöre:
Lautitia Chamber Choir
Sireen Chamber Choir
Via-Nova-Chor München

Zeitversetzte Übertragung aus dem Palau de Música Catalana in Barcelona (Übernahme vom WDR)

Die nächste Ausgabe von "JazzNow" gibt es am darauffolgenden Sonntag.


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja