Botticelli Baby  (Foto: Pressefoto/Nicole Kempa)

Raue Power, edler Glanz

JazzNow

Mit Johannes Kloth  

Bei den "Showcase-Konzerten" des Bremer Festivals Jazzhead 2019 kann man stilistisch die vielfältigsten Entdeckungen machen. In "Jazz Now" sendete Johannes Kloth ausgewählte Mitschnitte - nämlich von den Auftritten des Emie R. Roussel Trios aus Kanada, von Edi Nulz aus Österreich und von der Formation Botticelli Baby aus Nordrhein-Westfalen.

Sendung: Sonntag 29.09.2019 20.04 bis 21.30 Uhr

Mehr als 3000 Teilnehmer aus rund 60 Ländern reisen Jahr für Jahr zur Jazzahead nach Bremen. Darunter Künstler, Labels, Agenturen, aber auch einfach Jazz-Enthusiasten und Neugierige. Denn die Jazzhead ist Messe und Festival zugleich.

Bei den unzähligen Konzerten lassen sich immer wieder Entdeckungen machen. In "Jazz Now" senden wir einige Mitschnitte der Jazzahead 2019 vom April dieses Jahres.

In dieser Sendung: das Emie R. Roussel Trio aus Kanada, Edi Nulz aus Österreich und die Formation Botticelli Baby aus Nordrhein-Westfalen.


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja