Theon Cross (Foto: Andy Earl)

Abschiede und Debüts

JazzNow

Mit Johannes Kloth  

Sendung: Sonntag 24.02.2019 20.04 bis 22.30 Uhr

Die einen beenden ein Kapitel ihrer Karriere, die anderen starten gerade durch: Der Pianist Georg Ruby kam 2002 als Professor an die Hochschule für Musik Saar und hat seither die Aktivitäten der Hochschule rund um den Jazz entscheidend mitgeprägt. Nun geht sein letztes Semester zu Ende. Wir sprechen mit ihm anlässlich des bevorstehenden Ruhestandes.

Theon Cross gehört zu einer Generation junger Jazzmusiker, die seit einigen Jahren die Londoner Jazzszene aufmischen. Auf seinem ersten Album unter eigenem Namen bietet der Tubist eine schweißtreibende Jazz-Mischung mit Ingredienzien wie  Hip-Hop, Funk und Afrobeat.

Außerdem in der Sendung: neue CDs von Chris Potter, Alberto Condes Iberian Roots Trio sowie Silke Eberhard und ihrem Mingus-Projekt I Am Three & Me.

Im zweiten Teil der Sendung hören Sie den Mitschnitt eines Konzertes vom L’Estartit Jazz Festival 2018: Paolo Fresu – Richard Galliano – Jan Lundgren: "Mare Nostrum II".


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 21.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen