Affäre Dreyfuss (Foto: Jive Music Austria)

Wiener Schmäh

JazzNow

Mit Thomas Kreutzer  

Sendung: Sonntag 08.07.2018 20.04 bis 22.30 Uhr

Die Stadt Wien ist mit 1,8 Millionen Einwohnern so groß, dass sie ihre Künstler ernähren kann, ohne dass diese sich in die Diaspora begeben müssen, um dort ihr Geld zu verdienen. Das mag einer der Gründe dafür sein, dass wir die Wiener Szene so wenig kennen. JazzNow stellt zwei Wiener Bands vor: das Familienunternehmen "Affäre Dreyfuss" und das Roland Batik Trio.

Bei der "Affäre Dreyfuss" handelt es sich um so etwas wie ein Familienunternehmen mit Anschluss: Senior ist der Wiener Saxophonist Martin Fuss, und ihm zur Seite stehen seine Söhne, der Trompeter Dominik Fuss und Florian Fuss, ebenfalls ein Saxophonist. Zu den drei familiengebundenen Bläsern gesellt sich eine Rhythmusgruppe mit Bass, Schlagzeug und Klavier.

Weiterhin erinnern wir an den Trompeter Lee Morgan, er würde dieser Tage seinen 80. Geburtstag feiern, wir haben ein Gespräch mit dem Sänger Thomas Quasthoff im Programm und wir geben einen Ausblick auf das Festival "Au Grès du Jazz" im August in La Petite-Pierre. Zum Schluss senden wir einen Großteil des Konzerts des Pianisten Omer Klein zusammen mit seinem Trio am 23. März im Rahmen von "Jazz live with friends" in der Illinger Jazz Lounge.

Omer Klein - Sleepwalkers (Foto: Musikverlag)


JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 22.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen