Jazz-Schlagzeuger Christian Lillinger (Foto: Konstantin Kern)

Die Suche nach Freiheit

Mit Johannes Kloth  

Luten Petrowsky war einer der Großen des Free Jazz in der DDR. Christian Lillinger gilt heute als eines der größten Talente der improvisierten Musik. Die beiden stehen im Mittelpunkt der JazzNow-Ausgabe vom Sonntag, 11. März.

Sendung: Sonntag 11.03.2018 20.04 bis 22.30 Uhr

Es gibt keinen Jazz-Schlagzeuger, der derzeit häufiger im Rampenlicht steht als Christian Lillinger. Das Tempo, mit dem er trommelt, die Unvorhersehbarkeit seines Spiels, die Energie und Radikalität des Ausdrucks – der 33-Jährige begeistert sein Publikum, jenseits musikalischer Dogmen. Am 23. März spielt er im Duo mit dem Saxofonisten Tobias Delius beim Saarbrücker Free Jazz Festival. In „Jazz Now“ werfen wir einen ersten Blick auf das Programm der diesjährigen 4. Ausgabe.

Christian Lillinger ist auch zu hören auf einer Live-CD mit dem Titel „Letzter Rabatz!“.

Das Spätwerk des Saxofonisten Luten Petrowsky mit Lillinger, Elan Pauer (Klavier), John Edwards und Robert Landfermann (Kontrabass) ist gerade mit dem Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet worden. Über das Album und die Geschichte des Free Jazz in der DDR sprechen wir in „Jazz Now“ mit dem Pianisten und Musikwissenschaftler Oliver Schwerdt

Im zweiten Teil der Sendung: Joachim Kühn in der Illinger Illipse, Konzertmitschnitt vom 16. November  2017. 

JazzNow

Sonntags von 20.04 bis 22.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

Sie können die komplette Sendung auch bis zum darauffolgenden Sonntagabend online hören - wir stellen den Mitschnitt spätestens im Laufe des ersten Werktags nach der Sendung in die SR-Mediathek.

JazzNow gehört dem aktuellen Jazz. Hier werden Musiker und Musikerinnen in Specials gewürdigt und die regionale Jazzszene abgebildet. Auch die Aufnahmen der Veranstaltungsreihe "Jazz live with friends" kann man hier wiederfinden, und meistens gibt es auch einen CD-Tipp.

Redaktion: Johannes Kloth

Moderation: Thomas Kreutzer, Johannes Kloth

Artikel mit anderen teilen