Globus-Chef Thomas Bruch über den Handel in der Corona-Krise

Der Handel und die Corona-Krise

Das Interview der Woche mit Thomas Bruch, Globus

Karin Mayer  

Hamsterkäufe, strenge Schutzmaßnahmen, Sicherheitsdienste am Eingang und nun die Maskenpflicht - seit der Coronakrise stehen die Supermärkte vor großen Herausforderungen. Im SR-Interview beschreibt Globus-Chef Thomas Bruch, welche Probleme es gab, wie die Schutzmaßnahmen für die Mitarbeiter gegriffen haben, wie die ersten Erfahrungen mit der Maskenpflicht sind und welche Auswirkungen die beschränkten Verkaufsmöglichkeiten haben.

Sendung: Samstag 09.05.2020 12:45

Mehr zum Thema:

saarland.pod: "The Day after Corona" (3)
Wie verändert das Virus die Wirtschaft?
In Folge drei des SR-Podcasts zur Corona-Krise geht es um das Thema Wirtschaft. Moderator Peter Sauer hat mit der Wirtschaftsweisen Prof. Veronika Grimm und dem Präsident des ifo Instituts, Prof. Clemens Fuest, darüber gesprochen.

Hintergrund:

Aktuelle Infos
Alle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland
In unserem Dossier informieren wir Sie über aktuelle Nachrichten rund um das Coronavirus im Saarland und der Grenzregion.

Ein Thema in der Sendung "Bilanz am Mittag" vom 09.05.2020 auf SR 2 KulturRadio.


Das Interview der Woche

Jeden Samstag gegen 12.45 Uhr in der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio

In der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio wird jeden Samstag gegen 12.45 Uhr ein etwa 15-minütiges Interview ausgestrahlt. Diese Gespräche mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur bieten den Hörern von SR 2 KulturRadio nicht nur Argumente und Fakten zu wichtigen Themen und Entscheidungen, sondern auch persönliche Eindrücke über die Handelnden.

Die Interviews entstehen in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptstadtstudio Berlin. Der Sendeplatz wird so zu einem Forum für internationale und regionale Themen.

Kontakt: bilanz@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja