Im Interview der Woche: Ska Keller

"Klima ist ein drängenderes Problem als Migration"

Das Interview der Woche: Ska Keller (Bündnis 90/Die Grünen)

Audio: Samuel Jackisch. Foto: dpa/ZB/Hendrik Schmidt  

Sendung: Samstag 11.05.2019 12:45

Zwei Wochen sind es nur noch bir zur Europawahl. Die Spitzenkandidaten der Europäischen Parteifamilien stecken mitten im Wahlkampf. Vorneweg Manfred Weber von der CSU für die Konservativen und der Niederländer Frans Timmermans für die Sozialdemokraten.

Auch die Grünen haben zwei europäische Spitzenkandidaten gekürt: Bas Eickhout aus den Niederlanden und - nun schon zum zweiten Mal - Ska Keller. Die Brandburgerin ist auch Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Europäischen Parlament. Unser Brüssel-Korrespondent Samuel Jackisch hat Keller zum Gespräch getroffen.


Hintergrund:

Dossier
Kommunal- und EU-Wahlen 2019
Der 26. Mai 2019 ist Superwahltag im Saarland. An diesem Sonntag finden nicht nur die Europawahlen statt, sondern zeitgleich Kommunal- und Direktwahlen im Saarland. Drei Oberbürgermeister, 31 Bürgermeister, zwei Landräte und der Regionalverbandsdirektor werden neu gewählt.


Das Interview der Woche

Jeden Samstag gegen 12.45 Uhr in der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio

In der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio wird jeden Samstag gegen 12.45 Uhr ein etwa 15-minütiges Interview ausgestrahlt. Diese Gespräche mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur bieten den Hörern von SR 2 KulturRadio nicht nur Argumente und Fakten zu wichtigen Themen und Entscheidungen, sondern auch persönliche Eindrücke über die Handelnden.

Die Interviews entstehen in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptstadtstudio Berlin. Der Sendeplatz wird so zu einem Forum für internationale und regionale Themen.

Kontakt: bilanz-mittag@sr.de

Artikel mit anderen teilen