Arthur Landwehr: "Es fehlen einfach die Beweise"

Arthur Landwehr: "Es fehlen einfach die Beweise"

Im Interview der Woche: Arthur Landwehr

Peter Weitzmann  

Kurz vor den Kongresswahlen macht das "I-Wort" die Runde in den USA. "I" steht für Impeachment, also Amtsenthebungsverfahren. Grund dafür sind zwei Gerichtsverfahren gegen Trump-Vertraute. Auch der Streit zwischen Trump und seinem Justizminister Sessions um die Fortführung der Russland-Ermittlungen wird immer schärfer. Mit unserem USA-Korrespondenten Arthur Landwehr hat Peter Weitzmann über die laufenden Ermittlungen und die anstehenden Wahlen gesprochen.

Sendung: Samstag 25.08.2018 12.45 bis 13.00

Hintergrund:

tagesschau.de
Trump warnt vor Amtsenthebungsverfahren
Nach den Vorwürfen seines Ex-Anwalts Cohen könnten die Rufe nach einem Amtsenthebungsverfahren gegen Trump lauter werden. Der US-Präsident selbst sagte nun einen Zusammenbruch der Märkte voraus, sollte es soweit kommen.

tagesschau.de
US-Justiz schlägt gegen zwei Trump-Vertraute zu
Es sind unangenehme Schlagzeilen für US-Präsident Trump: Mit Cohen und Manafort haben sich ehemals enge Vertraute offenbar des Betrugs schuldig gemacht. Einer von ihnen droht, noch mehr auszupacken.

Ein Thema in der Sendung "Bilanz am Mittag" vom 25.08.2018 auf SR 2 KulturRadio.


Das Interview der Woche

Jeden Samstag gegen 12.45 Uhr in der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio

In der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio wird jeden Samstag gegen 12.45 Uhr ein etwa 15-minütiges Interview ausgestrahlt. Diese Gespräche mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur bieten den Hörern von SR 2 KulturRadio nicht nur Argumente und Fakten zu wichtigen Themen und Entscheidungen, sondern auch persönliche Eindrücke über die Handelnden.

Die Interviews entstehen in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptstadtstudio Berlin. Der Sendeplatz wird so zu einem Forum für internationale und regionale Themen.

Kontakt: bilanz-mittag@sr.de

Artikel mit anderen teilen