"Ein persönlicher Krieg zwischen zwei Personen"

"Ein persönlicher Krieg zwischen zwei Personen"

Im Interview der Woche: Nikolaus Neumaier, Leiter der Redaktion Landespolitik beim Bayerischen Rundfunk

Peter Weitzmann  

Sendung: Samstag 07.07.2018 12.45 bis 13.00

Es war eine außergewöhnliche politische Woche für Deutschland: Im Hickhack um eine neue Linie in der Migrationspolitik hatte die CSU die Lage immer weiter eskalieren lassen - eingeleitet durch die am Ende stornierte Rücktrittsankündigungen des Bundesinnenministers Horst Seehofer. Jetzt ist ein Koalitionskompromiss gefunden - zumindest vorläufig.

SR 2-Landespolitikredakteur Peter Weitzmann hat mit dem Leiter der Redaktion Landespolitik beim Bayerischen Rundfunk, Nikolaus Neumaier, u. a. über die Verletzungen der CSU, die Rolle der Landtagswahlen in Bayern, die Auseinandersetzungen mit Angela Merkel und über die Beliebtheitswerte von Horst Seehofer gesprochen.


BR-Landespolitikredakteur Nikolaus Neumaier (Foto: Pressfoto: BR)
BR-Landespolitikredakteur Nikolaus Neumaier


Archiv / Hintergrund:

Hauptstadt-Korrespondent Martin Mair über das Ende des Asylstreits
Transitzentren vom Tisch, Einwanderungsgesetz kommt
Die Koalition hat ihren Streit um die künftige Asylpolitik vorerst beigelegt. Nach dem neuen Asylpaket soll es keine Transitzentren geben - lediglich "Transitverfahren" für bestimmte Migrationswillige. Die SPD setzte sich auch mit ihrem Wunsch nach einem Einwanderungsgesetz durch. Für SR 2 KulturRadio erläutert Martin Mair die aktuellen Pläne zur Migrationskrise.

tagesschau.de
Asylstreit beendet - keine "Transitzentren"
Nun doch: weder Lager, noch Zurückweisungen, noch nationale Alleingänge - die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben sich auf ein neues Asylpaket geeinigt. Von den "Transitzentren" ist keine Rede mehr. Horst Seehofer zeigte sich trotzdem zufrieden.

Über dieses Thema wird auch in der Sendung "Bilanz am Mittag" vom 07.07.2017 auf SR 2 KulturRadio berichtet.


Das Interview der Woche

Jeden Samstag gegen 12.45 Uhr in der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio

In der "Bilanz am Mittag" auf SR 2 KulturRadio wird jeden Samstag gegen 12.45 Uhr ein etwa 15-minütiges Interview ausgestrahlt. Diese Gespräche mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur bieten den Hörern von SR 2 KulturRadio nicht nur Argumente und Fakten zu wichtigen Themen und Entscheidungen, sondern auch persönliche Eindrücke über die Handelnden.

Die Interviews entstehen in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptstadtstudio Berlin. Der Sendeplatz wird so zu einem Forum für internationale und regionale Themen.

Kontakt: bilanz-mittag@sr.de