deutsche und französische Flaggen (Foto: SR)

ici et là

Das Magazin für die Großregion auf SR 2 KulturRadio

Lisa Huth et al.  

Sendung: Dienstag 27.04.2021 19.15 bis 20.00 Uhr

Der IPR ist Europa im Brennglas

Von der Ernsthaftigkeit des Interregionalen Parlamentarierrates, Lösungen zu finden

Wie lernen Menschen sich kennen? In dem sie zusammen sitzen und miteinander reden. Oder, in dem sie gemeinsam etwas angehen: Tanzen, Wandern, Sport treiben – oder indem sie Grenzen überwinden. Nach drei Kriegen haben die Deutschen und Franzosen erkannt: Es reicht nicht, sich einfach nur eine Vorstellung von den anderen zu machen, ohne ihn und seine Beweggründe wirklich zu kennen. Im Gegenteil, das kann höchst gefährlich werden!

Ici et là stellt dieses Jahr die Organismen vor, auf denen die europäische und besonders deutsch-französische Zusammenarbeit gründen. Zunächst ging es um den Zusammenschluss der Kommunen und Regionen auf europäischer Ebene, KGRE. In dieser Sendung: ein Blick in die Großregion. Politikerinnen und Politiker treffen sich seit jetzt 35 Jahren im interregionalen Parlamentarierrat, dem IPR. Dessen Gründung war eine Premiere: Volksvertreterinnen und -vertreter aus Belgien, Luxemburg, Lothringen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland kamen hier zusammen. Sie erkämpften sich ein "Fragerecht" für Themen bei den anderen Regierungen und Räte. Sie versuchten sich zu verständigen, wo die Probleme und Lösungen sind für Grenzgängerinnen und Grenzgänger, in der Polizeizusammenarbeit, im grenzüberschreitenden Verkehr. 35 Jahre Austausch – und natürlich hängt alles von den Akteuren ab, die was erreichen wollen.

Ein Gespräch mit zwei dieser Akteure: Olivier Kirsch, unter anderem früher Regionalrat, zuständig für grenzüberschreitende Angelegenheiten und Dr. Martin Niedermeyer, Leiter des Europa-Referats im saarländischen Landtag.

Eine Sitzung des Interregionalen Parlamentarierrats im Landtag des Saarlandes (Foto: Landtag des Saarlandes)
Eine Sitzung des Interregionalen Parlamentarierrats im Landtag des Saarlandes (Foto: Landtag des Saarlandes)


Die weiteren Themen:

Stadtführung in Paris:
Eine kurze Geschichte der "Commune de Paris"

Steinerne Macht
So spannend kann die Großregion erzählt werden

Am Mikrofon: Lisa Huth

Musikauswahl: Gerd Heger


"ici et là"
Das Magazin für die Großregion

Jeden letzten Dienstag im Monat von 19.15 bis 20.00 Uhr
auf SR 2 KulturRadio und auf
AntenneSaar

Wie ticken unsere Nachbarn in Frankreich oder Luxemburg? Das fragen unsere Korrespondenten, das versuchen wir in Beiträgen, Interviews, Hintergründen oder Reportagen zu ergründen. Dabei spielt das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft und Kultur ebenso eine Rolle wie alles, was das "normale Leben" ausmacht.

Die Sendung wird am Tag nach ihrer Ausstrahlung auch bis eine Woche nach Sendungsbeginn in der SR-Mediathek zum Nachhören bereitgestellt.

Redaktion: Sabine Ertz
Musikauswahl: Gerd Heger
Kontakt: sertz@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja