1999: Der lothringische Astronaut Jean-François Clervoy im Orbit (Foto: NASA/ESA)

ici et là

Das Magazin für die Großregion auf SR 2 KulturRadio

Lisa Huth et al.  

Sendung: Dienstag 28.04.2020 19.15 bis 20.00 Uhr

Vor 30 Jahren startete das Hubble-Weltraumteleskop

Ein Astronaut aus Metz sorgte dafür, dass es bis heute seine Bilder sendet

Das Hubble-Teleskop schickt seit 1990 Weltraum-Fotos zur Erde (Foto: NASA/ESA)
Das Hubble-Teleskop schickt seit 1990 Weltraum-Fotos zur Erde (Foto: NASA/ESA)

Das Hubble-Teleskop, der "Rockstar" unter den Weltraumteleskopen, ist vor 30 Jahren ins All gestartet - genau: am 24. April 1990. Hubble hat jahrelang sensationelle Bilder zur Erde gesandt. Bis 1999. Da musste das milliardenschwere Teleskop repariert werden.

Eine Mannschaft wurde ins All geschickt. Zu dieser Mannschaft gehörte ein Mann aus der Großregion. Allzu viele Astronauten gibt es ja nicht in der Großregion - demnächst wird der Saarländer Matthias Maurer dazu stoßen - damals war es ein Astronaut aus Lothringen, genauer gesagt aus Metz: Jean-François Clervoy. Er ist Polytechnicien, Ingenieur und flog im Dezember 1999 mit zwei anderen Astronauten zum Hubble-Teleskop, um den 15 Meter langen Roboterarm zu steuern. In ici et là erfahren Sie seine Abenteuer.

Die weiteren Themen:

Grenzschließungen
Wie kamen sie in Lothringen an?
Dazu im Interview: der Präsident des Instituts der Großregion, Roger Cayzelle

Von Alt und Jung gemeinsam entwickelt
101 Ideen für die deutsch-französische Freundschaft

Dazu im Interview: Lisa Möller vom Deutsch-Französischen Jugendausschuss

Ropfkuchen ist die Spezialität der Boulangerie Rohmer im elsässischen Rosheim. (Foto: Sven Behrmann)
Ropfkuchen ist die Spezialität der Boulangerie Rohmer im elsässischen Rosheim.

Die älteste Bäckerei Frankreichs steht im Elsass
Und wir liefern sein Traditionsgebäck: den Ropfkuchen

Ein Beitrag von Sven Behrmann
[Zum Ropfkuchen-Rezept]

Am Mikrofon: Lisa Huth

Musikauswahl: Gerd Heger


"ici et là"
Das Magazin für die Großregion

Jeden letzten Dienstag im Monat von 19.15 bis 20.00 Uhr

Wie ticken unsere Nachbarn in Frankreich oder Luxemburg? Das fragen unsere Korrespondenten, das versuchen wir in Beiträgen, Interviews, Hintergründen oder Reportagen zu ergründen. Dabei spielt das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft und Kultur ebenso eine Rolle wie alles, was das "normale Leben" ausmacht.

"ici et là" läuft auch auf AntenneSaar - und zwar immer am letzten Dienstag im Monat um 19.15 Uhr und samstags um 14.15 Uhr und 19.15 Uhr.

Die Sendung wird am Tag nach ihrer Ausstrahlung auch bis eine Woche nach Sendungsbeginn in der SR-Mediathek zum Nachhören bereitgestellt.

Redaktion: Sabine Ertz
Musikauswahl: Gerd Heger
Kontakt: sertz@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja