Soldat der deutsch-französischen Brigade. (Foto: SR Fernsehen)

ici et là

Das Magazin für die Großregion auf SR 2 KulturRadio

Lisa Huth et al.  

Sendung: Dienstag 26.11.2019 19.15 bis 20.00 Uhr

"Hirntod der Nato"

Dahinter stecken ureigene französisch-europäische Interessen

Es waren harsche Worte, die Emmanuel Macron abfeuerte im Interview mit dem britischen Magazin The Economist. Er bescheinigte der NATO den “Hirntod” - und erntete vielerorts Empörung. Der französische Außenminister Le Drian ließ dann beim NATO-Außenministertreffen verlauten, er wolle Pläne für eine “Wiederbelebung” der NATO vorlegen. War das wirklich der Abgesang auf das traditionsreiche Bündnis? Nicht unbedingt. Denn ein Blick in die französische Geschichte zeigt: Die Worte Macrons können auch ganz anders verstanden werden. Eine Analyse von Carolin Dylla.


Weitere Themen:

Über das Kopftuch wird in Frankreich wie in Deutschland gestritten
Aus gegebenem Anlass wogt wieder eine neue Diskussion übers Nachbarland hinweg.

Sie können nicht mehr
Streiks in den französischen Krankenhäusern

Die altehrwürdige Académie Nationale de Metz
Erklärungen eines saarländischen assoziierten Mitglieds
Interview mit Michael Sander, Präsident des Landesverbands der historisch-kulturellen Vereine im Saarland

Und:

Mylène
Eine Kinderliedermacherin aus Lothringen

Kinderliedermacherin Mylene auf der Bühne (Foto: SR Fernsehen)
Kinderliedermacherin Mylene auf der Bühne


Am Mikrofon: Lisa Huth

Musikauswahl: Gerd Heger


"ici et là"
Das Magazin für die Großregion

Jeden letzten Dienstag im Monat von 19.15 bis 20.00 Uhr

Wie ticken unsere Nachbarn in Frankreich oder Luxemburg? Das fragen unsere Korrespondenten, das versuchen wir in Beiträgen, Interviews, Hintergründen oder Reportagen zu ergründen. Dabei spielt das aktuelle Geschehen in Politik, Wirtschaft und Kultur ebenso eine Rolle wie alles, was das "normale Leben" ausmacht.

"ici et là" läuft auch auf AntenneSaar - und zwar immer am letzten Dienstag im Monat um 19.15 Uhr und samstags um 14.15 Uhr und 19.15 Uhr.

Die Sendung wird am Tag nach ihrer Ausstrahlung auch bis eine Woche nach Sendungsbeginn in der SR-Mediathek zum Nachhören bereitgestellt.

Redaktion: Sabine Ertz
Musikauswahl: Gerd Heger
Kontakt: sertz@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja