Gespräch (Foto: pixabay (CC0))

Zuhören

Die Seele des Gesprächs

Von Karin Lamsfuß  

Sendung: Samstag 13.06.2020 9.05 bis 9.30 Uhr

Zuhören. Jemandem sein Ohr schenken. Konzentriert und unabgelenkt. Das ist wirklich ein Geschenk. Eins, nach dem sich fast jeder sehnt. Doch aufmerksame Zuhörer sind oft schwer zu finden.

Im täglichen Miteinander entpuppen sich viele nur allzu oft als selbstbezogene Dampfplauderer. Sie wollen reden, reden, reden. Am liebsten von sich selbst. Sie kapern das Gespräch, missbrauchen den anderen nur als Stichwortgeber und sind ganz schnell wieder bei sich.

Der tiefe Drang zu senden und die gleichzeitige Weigerung zu empfangen scheint eine Zeitgeist-Krankheit zu sein. Doch diese Kunst ist es wert, wiederentdeckt zu werden! Denn Zuhören bedeutet nicht nur Weiterentwicklung, Bildung, Anteilnahme, das Wichtigste ist vielleicht: Zuhören ist die Seele eines jeden Gesprächs.


HörStoff

Samstags von 9.05  bis 9.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die Sendereihe beschäftigt sich mit Themen an den Schnittstellen von Religion, Kultur und Gesellschaft.

In den Features und Reportagen geht es um

  • Fragen von Lebenssinn, Glauben und Spiritualität

  • gesellschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Entwicklungen und Veränderungen

  • Fragen der Philosophie, Theologie, Moral und Ethik

  • die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen

Sie finden die jeweils aktuelle HörStoff-Sendung kurze Zeit nach ihrer Ausstrahlung auch in der SR-Mediathek.

Verantwortlich: Ursula Thilmany-Johannsen, Thomas Bimesdörfer

Kontakt: hoerstoff@sr.de


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja