Der Teufel hat Konjunktur

Der Teufel hat Konjunktur     

Auf den Spuren des Bösen

Von Michael Hollenbach  

Sendung: Samstag 26.01.2019 9:05 bis 9:30

Der Teufel steckt nicht nur im Detail, er taucht vor allem in fast allen Religionen auf. Er ist in der Regel der böse Gegenspieler Gottes, der Verführer des Menschen. Und der Teufel hat Konjunktur: Die Theologie des Teufels ist noch nicht verschwunden. So warnt Papst Franziskus immer wieder vor dem Wirken des Teufels. Oder wird nur öfter vom Satan gesprochen, weil "das Böse" auf dem Vormarsch ist?

Doch wer ist eigentlich der Teufel? Ist er ein Gegengott, ein schwarzer Engel? Oder ist er nur eine Metapher des Bösen? Kann man ihn stoppen, ihn austreiben – wie das manche Menschen noch immer glauben?


HörStoff

Samstags von 9.05  bis 9.30 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Die Sendereihe beschäftigt sich mit Themen an den Schnittstellen von Religion, Kultur und Gesellschaft.

In den Features und Reportagen geht es um

  • Fragen von Lebenssinn, Glauben und Spiritualität

  • gesellschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Entwicklungen und Veränderungen

  • Fragen der Philosophie, Theologie, Moral und Ethik

  • die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen

Sie finden die jeweils aktuelle HörStoff-Sendung kurze Zeit nach ihrer Ausstrahlung auch in der SR-Mediathek.

Verantwortlich: Ursula Thilmany-Johannsen, Thomas Bimesdörfer

Kontakt: hoerstoff@sr.de


Artikel mit anderen teilen