Illustration einer Familie mit zwei kleinen Kindern (Foto: Jürgen Frey)

ARD Radio Tatort: "Ramsch"

von Dirk Laucke  

Sendung: Sonntag 14.08.2022 17.04 Uhr

Zum Inhalt:

Auf dem Lörbener Recyclinghof wird die Leiche von Kathrin Fräse gefunden, einer jungen Mutter aus prekären Verhältnissen mit Drogenvergangenheit. Polizeimeisterin Nancy Ritter gerät in diesem Fall nicht nur in Konflikt mit ihrer eigenen Herkunft, sondern auch mit ihrem Bruder Tommi. Kriminalisiert die Polizei arme Menschen? Was geschieht mit deren Kindern? Tommi und seine Partnerin Steffi Schultz sind gerade selbst Eltern geworden und sehen die Ermittlungen gegen Aaron Pfeiffer, dem Partner des Mordopfers, von klassischen Vorurteilen gelenkt.

Als Aaron abhaut, um dem Jugendamt zuvor zu kommen, welches ihm die Kinder entziehen will, wird dies als Indiz für Aarons Täterschaft gedeutet. Dabei führen die Spuren nicht nur ins Drogenmilieu, sondern auch in das Berufsförderungswerk Integra. Und was verbergen Tommi und Steffi, die Fräses älteste Tochter sogar vor Nancy verstecken?

Audio

Zum Nachhören in der ARD-Audiothek
ARD Radio Tatort "Ramsch"


Der Autor:
Dirk Laucke, 1982 in Schkeuditz geboren, aufgewachsen in Halle (Saale), verfasste bisher zahlreiche Theaterstücke, das Drehbuch für den Film „Zeit der Fische“ (07), den Roman „Mit sozialistischem Grusz“ (15) und Hörspiele, u.a. „alter ford escort dunkelblau“ (MDR 08), Regie führte er z.B. bei seinem Hörspiel „Ein paar Dinge, die ich loswerden wollte“ (SWR 17). „Ramsch“ ist sein Dritter ARD Radio Tatort für den MDR.

Produktion:

Autor: Dirk Laucke
Regie: Stefan Kanis
Ton: André Luer u. Steffen Brosig
Produktion: MDR 2022
Länge: ca. 53:14 Min.
Besetzung: Maike Knirsch, Johannes Kienast, Katja Bürkle, Matthias Reichwald, Anna Sophie Schindler u.a. 

Vorschau

Am 19. November 2021 hören Sie "Bonjour Tristesse" von Françoise Sagan:
Erstmals als Hörspiel! Die siebzehnjährige Cécile verbringt den Sommer zusammen mit ihrem Vater und dessen junger Geliebten unbeschwert an der französischen Riviera. Als Anne, eine alte Freundin der Familie, zu Besuch kommt, verändert sich alles. Und Cécile spinnt eine folgenschwere Intrige.


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 2. Halbjahr 2022
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Juli bis Dezember 2022 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 2 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2022: Januar bis Juni

HörspielZeit im 2. Halbjahr 2021: Juli bis Dezember


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule
Das Landesinstitut für Pädagogik und Medien und SR 2 KulturRadio haben gemeinsam eine erweiterte Neuauflage der Broschüre herausgebracht, die Lehrern, Eltern und Schülern Orientierungshilfen bei der Auswahl anspruchsvoller Hörspiele gibt. Die Empfehlungsliste gibt's auch online!

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja