Illustration zum ARD Radio Tatort „Im Dunkeln “ von Madeleine Giese (Foto: Jürgen Frey)

ARD Radio Tatort: "Im Dunkeln"

von Madeleine Giese  

Sendung: Sonntag 24.04.2022 17.04 Uhr

Zum Inhalt:

Hauptkommissar Paquet ist wegen seiner Rückenbeschwerden in Kur geschickt worden, ins idyllische "Vitalressort König“, direkt an der Grenze zu Luxemburg. Während Paquet sich bei Schlammpackungen und Wassergymnastik langweilt, sich die Weine von Saar und Mosel umso mehr schmecken lässt, hält Kommissarin Gentner mit Polizeianwärter Waller in Saarlouis die Stellung.

ARD-Audiothek
Der ARD Radio Tatort "Im Dunkeln"
Die bundesweit ausgestrahlten ARD Radio Tatorte werden jeweils für ein Jahr im Internet bereitgestellt. Zum Download.

Ein neuer Fall liegt auf dem Tisch: In Remich ist der Saarlouiser Immobilienmakler Casper ermordet worden. Ein grenzüberschreitender Fall, denn Remich liegt in Luxemburg und damit bei Paquets befreundetem Kollegen, Commissaire Théo Atou von der Police Grand-Ducale.

Gentner und Waller nehmen die Geschäfte des toten Maklers unter die Lupe: Schnell verdichten sich die Hinweise auf Geldwäsche und Verbindungen zur Mafia - da vergeht selbst Paquet die Langeweile.


Bei den Aufnahmen zu Madeleine Gieses ARD radio tatort "Im Dunkeln"

Fotos: SR/Fahri Sarimese


Die Schriftstellerin Madeleine Giese (Foto: Privat)
Die Schriftstellerin Madeleine Giese (Foto: privat)

Die Autorin:

Madeleine Giese, geboren 1960 in Lebach/Saar. Schauspiel-Studium und Studium der Theaterwissenschaft. Schreibt seit 1987 für Kabarett, Rundfunk und Theater, außerdem Kriminalromane, zuletzt den Roman "Galgenheck" (2014). Ab 2009 auch Hörspiele (alle SR): "Der Garten der Kaiserin" (2009) und "Wo fängt die Wand an?" (2017), außerdem die ARD Radio Tatorte "Kein Feuer so heiß" (2009), "Der lachende Tod" (2012), "Totentanz" (2014), "Aladins Wunderlampe" (2016), "Lange Schatten" (2018) und "Wetterleuchten" (2020).

Produktion:

Autorin: Madeleine Giese
Regie: Matthias Kapohl
Musik: Stefan Scheib
Ton: Matthias Fischenich, Steffen Jahn und Sebastian Nohl
Produktion: SR 2022
Länge: ca. 53:57 Min.
Besetzung: André Jung, Brigitte Urhausen, Markus J. Bachmann, Steve Karier, Tanja Schleiff, Peter Jordan u. a.

Vorschau

Am 1. Mai 2022 hören Sie das Hörspiel "Mögen Sie Emily Dickinson?" von Kai Grehn:
Erst ca. 70 Jahre nach ihrem Tod wird die Dichterin Emily Dickinson, die scheinbar weltentrückte "Einsiedlerin von Amherst", von der amerikanischen Literaturgeschichte zu ihrer größten Dichterin ausgerufen. Kai Grehns Hörspiel taucht ein in die Welt ihrer Gedichte und (literarischen) Briefe.


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2022
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2022 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 2 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 2. Halbjahr 2021: Juli bis Dezember

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2021: Januar bis Juni


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja