Mount Everest (Foto: picture alliance / Zoonar | Radek Kucharski)

Hummer & Durst

HörspielZeit

von Leon Engler  

Sendung: Sonntag 31.10.2021 17.04 Uhr

Autor: Leon Engler
Regie: Andrea Getto
Ton: Thomas Monnerjahn und Christoph Richter
Musik: Sabine Worthmann
Produktion: DLF Kultur 2020
Länge: ca. 44:47 Min.

Besetzung: Ilse Ritter, Eva Meckbach, Matti Krause u. a.


Zum Inhalt

Vor 50 Millionen Jahren kollidierten Kontinentalplatten, Landmassen stellten sich auf, ein Gebirge war geboren. Neunhundertneunundneunzigtausendachthundertfünfzig Jahre später wurde hier der höchste Punkt der Erde gemessen.

ARD Audiothek
Hummer & Durst
Das Hörspiel von Leon Engler ist schon jetzt in der ARD Audiothek verfügbar - bereit gestellt von DLF Kultur.

Seit der Erstbesteigung des Mount Everest 1953 wollen immer mehr Menschen auf den Gipfel. Es gibt Wartelisten. Das bringt die chinesische Unternehmerin Yang Jiang auf eine Idee: Eine Kopie des Everest – höher, neuer und mit Rubinspitze! Die Amerikaner lassen das nicht lange auf sich sitzen und bauen den Superlativ.

Ein absurdes Wettrüsten beginnt. Auch Deutschland, das in Sachen Zukunft längst den Anschluss verloren hat, will endlich wieder mitmischen: mit dem ersten Zehntausender der Weltgeschichte! Eine rasante Satire über das Höher, Schneller, Weiter in einer globalisierten Welt.

Über den Autor

Leon Engler, geboren 1989 im Ostallgäu, Schriftsteller. 2011 war er ausgewählter Teilnehmer der Schreibklasse "fundamentals of poetry" in Finnland. 2011/12 Leistungsstipendium der Universität Wien. Theaterstücke u. a.: "X Jahre Kriegsfreiheit", "Die Benennung der Tiere" (2018 beim Stückemarkt des Berliner Theatertreffens). Hörspiele: "Wasserstoffbrennen" (DKultur 2016), "Bier" (WDR 2019), "Das Gold am Arsch des Regenbogens" (FELI AND FRIENDS 2019).

Das Bild ganz oben zeigt den Mount Everest im Himalaya (Foto: picture alliance / Zoonar | Radek Kucharski).


Vorschau

Am 7. November 2021 hören Sie "Genauso, bloß anders" von Antje Meichsner:
"Ich ziehe mir die Anarchie an wie meine Lederjacke mit den Sicherheitsnadeln." Freiheit durch Anderssein, anders Frau sein? Eine jugendliche Punkerin spricht am Ende der DDR über ihr Leben und ihre Erfahrungen. Ihr erwachsenes Ich kommentiert und reflektiert aus der Zukunft, nach der Wende.


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2022
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2022 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 2 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 2. Halbjahr 2021: Juli bis Dezember

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2021: Januar bis Juni


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja