Bei der Aufnahme zum ARD Radio Tatort "Du hast mich nie geliebt": Ueli Jäggi (Xaver Finkbeiner), Karoline Eichhorn (Nina Brändle), Matti Krause (Sieger) (Foto: SWR/Thorsten Hein)

ARD Radio Tatort: "Du hast mich nie geliebt"

von Hugo Rendler  

Sendung: Sonntag 15.08.2021 17.04 Uhr

Zum Inhalt:

Dramen beginnen oft mit: "Ich liebe Dich!" und enden mit: "Du hast mich nie geliebt!". So scheint es auch im Schlagergewerbe zu sein. Die erfolgreiche Sängerin Mia liegt nach einem Sturz aus dem zweiten Obergeschoss eines Stuttgarter Mietshauses tot auf dem Gehweg. War es Suizid? Oder wurde sie gestoßen? Zumal sich herausstellt, dass Mia aus der Wohnung ihrer Mutter stürzte und die beiden schon lange kein gutes Verhältnis mehr hatten.

ARD-Audiothek
Der ARD Radio Tatort "Du hast mich nie geliebt"
Die bundesweit ausgestrahlten ARD Radio Tatorte werden jeweils für ein Jahr im Internet bereitgestellt. Der Download ist stets schon einige Tage vor der Erstausstrahlung innerhalb des ARD-Verbundes möglich.

Befragen können Finkbeiner und Brändle die Mutter nicht, sie ist spurlos verschwunden. Dafür tauchen Mias Manager Nico und ihre beiden "Väter", die Zwillinge Fritz und Franz Schurzle, besser bekannt als das Schlagerduo "Lovers", überraschend schnell am Tatort auf. Und je länger Finkbeiner und Brändle ermitteln, umso mehr bestätigt sich der Eindruck, dass bei der Liebe der Spaß aufhört.


Der Autor:
Hugo Rendler, geboren 1957 im Südschwarzwald, lebt als freier Autor am Kaiserstuhl. Er schreibt neben Romanen auch Theaterstücke und Drehbücher, u. a. für "Die Fallers". Zahlreiche Hörspiele für DRS Zürich, SRF, RB und für den SWR auch mehrere ARD Radio Tatorte. Auszeichnungen u. a. 1994 Zonser Hörspielpreis. 2015 Nominierung für den Prix Europa.

Produktion:

Autor: Hugo Rendler
Regie: Alexander Schuhmacher
Musik: Clemens Haas
Ton: Daniel Sänger, Tolgun Kiraly und Sonja Röder
Produktion: SWR 2021
Länge: ca. 53:58 Min.
Besetzung: Ueli Jäggi, Karoline Eichhorn, Matti Krause, Christian Redl, Jens Wawrczek u. a.

Vorschau

Am 22. August 2021 hören Sie "Wir waren" von Wlliam Pellier:
Ein altes Ehepaar fühlt sich in seinem Leben nicht mehr zuhause. Sie leben kinderlos, aber mit Pudel, in einem Einfamilienhaus in der Banlieue, um das im Laufe der Jahrzehnte ein Wald von Hochhäusern gewachsen ist. Sie beschließen gemeinsam zu ertrinken, doch das Vorhaben entwickelt sich anders als geplant.


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 2. Halbjahr 2021
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Juli bis Dezember 2021 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 3 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2021: Januar bis Juni

HörspielZeit im 2. Halbjahr 2020: Juli bis Dezember


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja