HörspielZeit: Fleisch zu Fleisch

Fleisch zu Fleisch

von Anne-Lou Steininger  

Sendung: Sonntag 21.03.2021 17.04 Uhr

Download: Hörspiel
"Fleisch zu Fleisch"
Das Hörspiel von Anne-Lou Steininger lief am 21. März 2021 in der HörspielZeit auf SR 2 KulturRadio. Zum Download!

Autorin: Anne-Lou Steininger
Übersetzung: Andra Joeckle
Regie: Heike Tauch
Ton: Klaus Honess und Jean Szymczak
Produktion: SR 2004
Länge: ca. 74:26 Min.

Besetzung: Jürgen Holtz, Anna Magdalena Fitzi, Matthias Walter u. a.

Zum Inhalt

Ein Schlachthof, zum Glop-Konzern gehörend, Chef ist der Philosoph Auguste Bacon, dessen Theorien die Gesellschaft revolutioniert haben. In seinem Hauptwerk findet sich der Kernsatz: "Irren ist menschlich. Wenn wir das Irren abschaffen wollen, dann müssen wir den Menschen abschaffen." Folgerichtig werden im Schlachthof auch keine Tiere, sondern Menschen geschlachtet, die sich "freiwillig" dazu gemeldet haben.

Eines Tages schneit eine junge Frau herein und reklamiert Bacons Büro als ihren neuen Arbeitsplatz. Der Glop-Konzern hat das Kultusministerium übernommen und verteilt dessen Mitarbeiter auf andere "Produktions-Orte".

Als phantasievolle Kritik am Kapitalismus kann man Steiningers Hörspiel verstehen oder auch als tiefschwarze Farce auf den Perfektionswahn unserer Zeit, der Euthanasiebestrebungen im Schlepptau führt. Jedenfalls aber regt das Hörspiel an, sich über heutige Wertvorstellungen Gedanken zu machen.

Über die Autorin

Anne-Lou Steininger, 1963 im Wallis geboren, lebt in Genf. Philosophie- und Politik-Studium in Lausanne, danach Arbeit in der Werbebranche. Ihr erster Roman "La maladie d’être mouche" (Prix Alpes-Jura 1997) hatte auch als Theaterstück Erfolg: 1998 Preis der Stiftung E. und M. Sandoz, 2001 Preis der Société Genèvoise des Écrivains. Außerdem u. a.: "Les contes des jours volés" (Prix Michel-Dentan 2006).

Vorschau

Am 28. März 2021 hören Sie "Zum Tal abfallende Landschaften" von Lena Müller:
Ein Bauernhof zwischen Saar und Mosel, Typ "Lothringisches Bauernhaus". Hier lebte die Großmutter, rackerte sich ab zwischen Kühen, Schweinen und Feldarbeit. Enkelin Mimi, ihr Bruder und die Tante sind gekommen, um Abschied zu nehmen. Was wissen sie über die Sterbende? Was hat sie ihnen für ihr eigenes Leben mitgegeben?


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 2. Halbjahr 2021
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Juli bis Dezember 2021 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 3 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2021: Januar bis Juni

HörspielZeit im 2. Halbjahr 2020: Juli bis Dezember


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja