Illustration "Die Liebesinsel" von Jürgen Frey zum ARD Radio Tatort "Liebesinsel" (Foto: Jürgen Frey)

ARD Radio Tatort: "Liebesinsel"

von Tom Peuckert  

Sendung: Sonntag 14.06.2020 17.04 Uhr

Audiobanner ARD radio tatort (Foto: SR)

Zum Inhalt:

Schnee. Das ist es, was Christian Wonder in seiner Psycholyse-Sitzung vor sich sieht. Kaltes, strahlendes Weiß. Aber was bitte soll das mit seinen verschwundenen Eltern zu tun haben, laut Therapeutin Carla ganz klar der Schlüssel zu seinen ewigen Krankheiten?


Regisseur Kai Grehn (Foto: RBB / Thomas Ernst)
Hörspiel-Regisseur Kai Grehn (Foto RBB / Thomas Ernst)


Da wird auf einer kleinen Insel in Stralau, "Liebesinsel" genannt, eine alte Frau gefunden. Maria Berendt, 85, dement. Kein Mantel. Erfroren? Die "Liebesinsel" ist ein Naturschutzgebiet. Öffentliche Verkehrsmittel dorthin gibt es nicht. Wie also war sie auf die Insel gekommen? Wieso ohne ihren Mantel? Und wo war der Diamantring geblieben, den die alte Dame selbst nachts nicht abzulegen bereit war?

Ariane Kruse teilt Wonder für die Ermittlung ein. Sie führt ihn in Maria Berendts Pflegeheim und damit tief in ein Geflecht aus menschlicher Überforderung und wirtschaftlichem Kalkül.


Felix Kramer (Kriminalkommissar Christian Wonder) (Foto: RBB / Thomas Ernst)
Felix Kramer als Kriminalkommissar Christian Wonder (Foto: RBB / Thomas Ernst)


Margarita Breitkreiz (Wonders Vorgesetzte Ariane Kruse) (Foto: RBB / Thomas Ernst)
Margarita Breitkreiz (Wonders Vorgesetzte Ariane Kruse)

Sebastian Blomberg (als Henry Behrendt) (Foto: RBB / Thomas Ernst)
Sebastian Blomberg (als Henry Behrendt)

Alle Fotos: RBB / Thomas Ernst


Über den Autor

Tom Peuckert, geboren 1962 in Leipzig, studierte Theaterwissenschaft und lebt als Theater- und Hörspielautor in Berlin. Sein erstes Hörspiel: "Artaud erinnert sich an Hitler und das Romanische Café" (SFB 1997), zuletzt "Das Leben des H. erzählt von seinem Kunsthändler" (RBB 2018) sowie "Psychotrop" (2019), sein siebter Radio Tatort für den RBB und der erste mit Kommissar Wonder.

Produktion:

Autor: Tom Peuckert
Regie: Kai Grehn
Musik: tarwater
Ton: Martin Seelig und Martin Scholz
Produktion: RBB 2020
Länge: ca. 53:53 Min.
Besetzung: Felix Kramer, Margarita Breitkreiz, Aenne Schwarz, Sebastian Blomberg, Anne Ratte-Polle u. a. 

Vorschau

Am 21. Juni hören Sie das Hörspiel "Unter Kontrolle" von Frédéric Sonntag:
Ein hochkomischer Szenenreigen über Kontrolle, Überwachung, Medienübermacht. Frédéric Sonntag seziert allgemeine Mechanismen des Kontrollstaates, vor allem interessieren ihn dabei die Auswirkungen auf die Menschen. In der tiefschwarzen, überdrehten Groteske fragt er auch: Wer überwacht eigentlich die Überwacher?


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 2. Halbjahr 2020
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Juli bis Dezember 2020 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 3 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2020: Januar bis Juni

HörspielZeit im 2. Halbjahr 2019: Juli bis Dezember

Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja