Logo der Sendung "Hörspielzeit" (Foto: SR)

Wasserspiele (Teil 2)

John von Düffel  

Sendung: Sonntag 29.12.2019 17.04 Uhr


Autor: John von Düffel
Regie: Christiane Ohaus
Ton: Gerd-Ulrich Poggensee und Nicole Graul
Musik: Michael Riessler
Produktion: RB/SR 2015
Länge: ca. 50:10 Min.

Besetzung: Werner Wölbern und Judith Engel


Zum Inhalt

…und dann wäre da noch die Frau, die sich im Aquarium mit ihrem Liebhaber trifft und dabei meistens von ihrer Familie erzählt, insbesondere vom letzten Weihnachtsgottesdienst mit ihrem halbwüchsigen Sohn. Und eher nebenbei, dass sie wieder ein Kind erwartet.

Die Geschichten in "Wasserspiele" handeln von Figuren, die am Ende nicht mehr die sind, die sie waren, sie geraten jeweils in eine Welt, in der vieles, was früher galt, fortgespült wurde. Die Personen verwandeln sich, ebenso die Atmosphären und die Stimmungen, und sie verlieren Realität. Der Deal mit dem bisherigen Leben, seinen abgestimmten Kompromissen, übersteigerten Sehnsüchten und illusionsverhangenen Hoffnungen löst sich auf, durch alle Poren kriecht und sickert in kleinen Strudeln und mit leichtem Wellenschlag Einsamkeit.

Autor John von Düffel (Foto: SWR/Katja von Düffel)
Der Autor John von Düffel (Foto: SWR/Katja von Düffel)

Über den Autor

John von Düffel wurde mehrfach ausgezeichnet, neben zahlreichen Theaterstücken bearbeitete er Klassiker (u. a. "Die Buddenbrooks") für die Bühne, aber auch "Der Schuh des Manitu". Außerdem Romane (zuletzt "Klassenbuch", 2017), Essays und Hörspiele. U. a. schrieb er 2008 bis 2018 die ARD Radio Tatorte von Radio Bremen. Sein Hörspiel "Wasserspiele" basiert auf dem Buch "Wassererzählungen" (2014).

Vorschau

Am 5. Januar 2020 hören Sie "Die Entgiftung des Mannes" von Holger Böhme:
30 Jahre nach den Dresdner Montagsdemonstrationen treffen Steffi und Isa zufällig wieder aufeinander - ausgerechnet deshalb, weil Steffi für ihren Mann "Pegida"-Plakate in Auftrag geben will. Doch Isa kann Steffi zu einem gewagten Plan überreden: den dauerstänkernden Jochen für Demokratie, Toleranz und Vielfalt zurückzugewinnen.


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2020
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2020 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 4 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 2. Halbjahr 2019: Juli bis Dezember

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2019: Januar bis Juni


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Sind Sie pro oder contra?

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für Ihren Beitrag, er wurde erfolgreich gesendet.
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja