vlnr Dietrich Siegl, Cornelius Obonya in diversen Rollen, als Erzählerinnen Michou Friesz und Elisabeth Orth   (Foto: Johannes Cizek)

Die Geschichte der 1002. Nacht (Teil 1)

Joseph Roth  

Sendung: Sonntag 25.12.2019 17.04 Uhr

Autor: Joseph Roth
Bearbeitung: Helmut Peschina
Regie: Robert Matejka
Ton: Katharina Böhm, Herta Werner-Tschaschl und Gerhard Wieser
Musik: Max Nagl
Produktion: DLR/ORF 2009
Länge: ca. 53:58 Min.

Besetzung: Stefanie Dvorak, Joseph Lorenz, Michou Friesz, Elisabeth Orth, Cornelius Obonya, Dietrich Siegl u. a.


Zum Inhalt

Der Schah von Persien sucht Abwechslung in der Metropole der Donaumonarchie. Auf einem Ball stürzt er seine Wiener Gastgeber in Verlegenheit, als er mit der Gräfin W. eine Nacht zu verbringen wünscht. Der k.u.k. Rittmeister Baron Taittinger hat die rettende Idee. Er kennt eine Mizzi Schinagl, die gewisse Ähnlichkeiten und Vorzüge hat. So verbringt der Schah die Nacht mit einer Doppelgängerin.

Über den Autor

Joseph Roth, 1894 in der heutigen Ukraine geboren. Nach dem ersten Weltkrieg Journalist in Wien, dann in Berlin. Er stirbt 1939 als jüdischer Emigrant in einem Pariser Armenhospital. Als Hörspiel wurden u. a. produziert "Radetzkymarsch" (WDR/hr/SWF 1962), "Hotel Savoy" (DLR/ORF 1994), "Hiob" (MDR 1999), "Die Legende vom heiligen Trinker" (DLR Kultur/France Culture/SR 2007), "Die Kapuzinergruft" (ORF/NDR 2012), "Das Spinnennetz" (BR 2012).

Vorschau

Den zweiten Teil des Hörspiels hören Sie tags darauf am Donnrestag, 26. Dezember, um 19.00 Uhr:
Nach der Nacht mit dem persischen Schah ist Mizzi reich. Aber Rittmeister Taittinger wird zum Regiment versetzt, worüber Mizzi lange und ausführlich weint. Sie hat einen unehelichen Sohn von ihm und träumt von einem soliden Leben.


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2020
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2020 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 4 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 2. Halbjahr 2019: Juli bis Dezember

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2019: Januar bis Juni


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja