Paradiesische Aussichten

Paradiesische Aussichten

ARD THEMENWOCHE BILDUNG

von Faïza Guène  

Sendung: Sonntag 10.11.2019 17.04 Uhr

Autor: Faïza Guène
Übersetzung: aus dem Französischen von Anja Nattefort
Bearbeitung und Regie: Beatrix Ackers
Ton: Karl-Heinz Runde und Frank Biller
Produktion: SR 2006
Länge: ca. 85:09 Min.

Besetzung: Mira Partecke, Heidemarie Rohweder, Fatima Aibout u. a.


Zum Inhalt

Die ARD-Themenwoche 2019
Zukunft Bildung
Die ARD-Themenwoche 2019 widmet sich vom 9. bis zum 16. November der Zukunft der Bildung - speziell in Deutschland. Auch SR 2 KulturRadio beleuchtet unterschiedliche Facetten des weiten Themenfeldes.

Dorias Eltern kommen aus Marokko, sie ist 15 und lebt mit ihrer Mutter - Analphabetin und arbeitslos - in einem Hochhaus in der Pariser Banlieue. Der Vater hat sich vor kurzem nach Marokko abgesetzt. Wahrhaft "paradiesische Aussichten"...

Differenziert, lebendig und erheiternd erzählt die junge Maghrebinerin vom Leben in Frankreichs Problem-Vororten. Und sie zeigt auch: Es gibt Möglichkeiten, aus dieser Falle herauszukommen!

"Ein eminent politisches und aktuelles Hörspiel, das über die Lage der französischen Immigranten hinausweist." (Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste zum "Hörspiel des Monats" Oktober 2006).

Über die Autorin

Faïza Guène, geb. 1985, Autorin und Filmemacherin. Die Tochter algerischer Immigranten wuchs in der Pariser Banlieue auf, was sie 2004 in ihrem Romandebüt "Paradiesische Aussichten" erfolgreich verarbeitete: Der Roman erschien in 26 Ländern. Vier weitere Romane folgten, zuletzt: "Millénium blues" (2018). Auf Deutsch u. a.: "Träume für Verrückte" (2006). Das SR-Hörspiel "Paradiesische Aussichten" war 2007 nominiert für den CIVIS-Preis und den Hörspielpreis der Akademie der Künste in Berlin.

Vorschau

Am 17. November hören Sie den ARD Radio Tatort "Das letzte Bier war schlecht" von Ben Safier:
Eine doppelte Herausforderung für die junge Kommissarin Yelda Üncan: Der tote Türsteher im Bremer Viertel – und ein merkwürdiger neuer Kollege. Jonathan Brooks ist aus London angeblich zu einem Erfahrungsaustausch nach Bremen gekommen, hält sich für den Besten und löst seine Fälle ausschließlich, indem er hört.


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 2. Halbjahr 2019
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Juli bis Dezember 2019 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 2 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2019: Januar bis Juni


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Sind Sie pro oder contra?

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für Ihren Beitrag, er wurde erfolgreich gesendet.
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja