"Manitu"

Manitu

Holger Böhme. Fotos: MDR/Thekla Harre  

Sendung: Sonntag 13.10.2019 17.04 Uhr

Autor: Holger Böhme
Regie: Gabriele Bigott
Ton: Christian Grund, Hans-Peter Ruhnert und André Lüer
Musik: Tobias Morgenstern
Produktion: MDR 2017
Länge: ca. 48:30 Min.

Besetzung: Jörg Schüttauf, Gustav-Peter Wöhler, Carina Wiese u. a.


Zum Inhalt

Jörg Schüttauf (Lothar-Ost).  (Foto: MDR/Thekla Harre)
Jörg Schüttauf (Lothar-Ost). Foto: MDR/Thekla Harre

Lothar ist unterwegs nach Radebeul, dem "Herz des Wilden Ostens": Sein Indianerverein spielt dieses Jahr die Schlacht am Little Big Horn nach, und Lothar als Uralt-Mitglied gibt "Sitting Bull". Neben ihm im Wagen ein Anhalter, der, wie sich zeigt, auch zum Verein gehört, wenngleich erst kurz, und der auch Lothar heißt - ansonsten aber aus dem Westen kommt und ein hohes Tier bei der Polizei ist.

Ost-Lothar braucht einen Gefallen von West-Lothar, denn Sohn Heiko ist bei einer Demo gegen rechts verhaftet worden. Nur den jetzt bitten, das will Lothar um keinen Preis, nicht wissend, dass auch West-Lothar dringend auf einen Gefallen hofft…

"Da prallen in einer raffinierten Mischung aus komödiantischen Wortwechseln und lebensphilosophischen Erkenntnissen zwei Mentalitäten und mit dem gerechten Staat und der Welt der Indianer zwei erträumte Welten aufeinander" - aus der Jurybegründung zum Hörspiel des Monats November 2017.


Autor Holger Böhme. (Foto: MDR/Olaf Parusel)
Holger Böhme (Foto: MDR/Olaf Parusel)

Über den Autor

Holger Böhme, geboren 1965 in Dresden, nach Abitur und Armeezeit Transportarbeiter, Krankenfahrer und Beleuchter an verschiedenen Theatern Dresdens. Seit 2000 freier Autor und Regisseur, schreibt Prosa, Theaterstücke und Hörspiele, zuletzt: "Dieter und der Wolf" (MDR 2019). 2018 Zonser Hörspielpreis für "Manitu".


Vorschau

Am 20. Oktober hören Sie den ARD Radio Tatort "Mörder und Gespenster" von Franz Dobler:
Schwieriger Neustart: Kommissarin Jaqueline Hosnicz soll mit dem ebenfalls als nicht teamfähig eingestuften Jakob Rosenberg Fälle bearbeiten, die als ausermittelt gelten, aber noch nicht zu den Akten gelegt werden können. Ihr erster gemeinsamer Auftrag: Ein Mord - mit politischem Hintergrund?


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 2. Halbjahr 2019
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Juli bis Dezember 2019 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 2 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2019: Januar bis Juni


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja