Logo der Sendung "Hörspielzeit" (Foto: SR)

Die Nacht mit Adolf

Franz Geiger  

Sendung: Sonntag 08.09.2019 17.04 Uhr

Autor: Franz Geiger
Regie: Katharina Weiß
Ton: Josef Relinger und Herta Schumlitsch
Produktion: ORF/BR 1999
Länge: ca. 57:10 Min.

Besetzung: Gabriele Schuchter, Robert Meyer, Regine Leonhardt u. a.

Zum Inhalt

München 1939, kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges am 1. September. Die Haushälterin Anna Sedlacek hat nur ihn im Kopf: den "Führer und Kanzler des Deutschen Reiches", Adolf Hitler. Für ihn richtet sie eine "nationale Besinnungsecke" im Wohnzimmer des Ehepaars Kürschner ein. Die Kürschners wollen dem nervenaufreibenden Treiben ihrer Perle Anna ein Ende setzen, aber selbst der Hausfreund und Psychiater Dr. Dingfelder ist machtlos: "Man kann doch heutzutage eine Frau nicht in die Psychiatrie einliefern lassen, nur weil sie über alle Maßen in den Führer verliebt ist!"

Der Inszenierung gelingt die Gratwanderung zwischen Komödie und Tragödie, die Schrecken des Nationalsozialismus werden ebenso benannt wie die unfreiwillige Komik des Führerkultes vorgeführt.

Über den Autor

Franz Geiger (1921 - 2011), Münchner Drehbuchautor, Dramatiker und Regisseur. Theaterwissenschaft- und Romanistik-Studium, Übersetzer u.a. von Jean Anouilh. Bekannt vor allem durch seine 30 Fernsehfilme sowie Serien wie z. B. "Monaco Franze" (Mitarbeit am Drehbuch). Erfolgreich auch mit seinen oft schwarzhumorigen Bühnenstücken. Während des Zweiten Weltkriegs war Geiger aktiv im Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

Vorschau

Am 15. September hören Sie den ARD Radio Tatort "Psychotrop" von Tom Peuckert:
Obwohl Kriminalkommissar Christian Wonder vom LKA Berlin ständig krank ist, weiß seine Chefin Ariane Kruse, er ist ihr bester Mann. Auch für den Fall in Berlin-Zehlendorf: Zwei Patienten sterben bei einer psychotherapeutischen Sitzung unter Einfluss von MDMA und LSD.


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 2. Halbjahr 2019
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Juli bis Dezember 2019 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 2 MB]


Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Außerdem einmal im Monat: der ARD Radio Tatort.

Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmheft (PDF) bereits gesendeter Hörspiele:

HörspielZeit im 1. Halbjahr 2019: Januar bis Juni


Die erweiterte Neuauflage ist da!
Die besten Hörspiele für die Schule

Artikel mit anderen teilen