''Weiße Hirsche''

Weiße Hirsche

von Gerold Ducke. Fotos: Fotos: SR/Fahri Sarimese  

Sendung: Sonntag 31.03.2019 17.04 Uhr

Bilder von der Produktion von "Weiße Hirsche" (Foto: SR/Fahri Sarimese)
Alfreds Kinderstimme wurde von Jordy-Leon Sun gesprochen


Musik: Andreas Bick
Regie: Beatrix Ackers
Produktion: SR 2016
Besetzung: Jörg Hartmann, Walter Renneisen, Ilse Strambowski, Jordy-Leon Sun (Foto oben: SR/Fahri Sarimese) u. a.
Länge: ca. 68:32 Min

Zum Inhalt

Alfred besucht seine alten Eltern, jung waren sie im Krieg. Mutter war Krankenschwester, Vater arbeitete im großen Autowerk der Stadt, die durch das "Auto für alle" erst zu dem wurde, was sie (heute noch) ist. Dort zu sein, versetzt Alfred zurück in seine Nachkriegskindheit: Auto-Ausflüge in die Heide, Schulweg durch den Mücken-Wald, Spaziergänge mit dem Großvater im Stadtpark, Friedhofs-Besuche mit Tante Anna. Viele von ihnen sind längst tot und begraben, die Eltern auf dem Weg dorthin, aber in Alfred sind sie alle lebendig.

Die Gesetze von Zeit, Raum und Wahrscheinlichkeit sind außer Kraft und erschaffen das bestechend farbige Bild einer Kindheit, die der Krieg, obwohl schon ein Jahrzehnt zu Ende, tief geprägt hat.

Eindrücke von der Hörspiel-Produktion "Weiße Hirsche"

Über den Autor

Der "Weiße Hirsche"-Autor Gerold Ducke (Foto: Privat)
Der "Weiße Hirsche"-Autor Gerold Ducke


Gerold Ducke, Jahrgang 1948, Studium der Pädagogik, Germanistik und Philosophie. Dozent in der Erwachsenenbildung. Lebt in Berlin. Veröffentlichungen über Brecht, Ernst Lubitsch und den Charakterkomiker Curt Bois ("Der Humor kommt aus der Trauer“, 2001). Lesungen zu verschiedenen literarischen Themen (Wilhelm Raabe, Georg Hermann, Lyrik des Exils, Annette Kolb u. a.) "Weiße Hirsche" ist sein Hörspiel-Debüt.


Vorschau

Am 7. April hören Sie das Hörspiel "Die Liste" von Jennifer Tremblay:

Eine junge Frau, verheiratet, drei Kinder, zieht von Montréal aufs Land. Doch das Landleben ist einsam und erdrückend, für Haushalt und Kinder ist sie allein verantwortlich. Mit einer To-Do-Liste will sie sich den Weg durch die tägliche Überforderung bahnen – doch die erweist sich schon bald als äußerst verhängnisvoll.

Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2019
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2019 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 4 MB]

Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 2. Halbjahr 2019
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Juli bis Dezember 2019 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 2 MB]


Artikel mit anderen teilen