Logo der Sendung "Hörspielzeit" (Foto: SR)

Die Schuhe der Braut

HörspielZeit - Ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörspielpreis der ARD 2018

von Magda Woitzuck   21.01.2019 | 08:00 Uhr

Sendung: Sonntag 27.01.2019 17.04 Uhr

Der syrische IS-Soldat Said wird in ein Loch voller Leichen abgeseilt, um den Körper eines ermordeten Journalisten zu bergen. Er begegnet dort unten einer geköpften Braut, sie wurde vom IS hingerichtet, weil sie für ihre Hochzeit Lippenstift aufgetragen hatte. Im Zwiegespräch mit der toten Frau erkennt Said, dass sie den falschen Weg gehen: er, seine Kameraden, der IS.

Als Soldat ging er in dieses Loch, als Deserteur kommt er heraus. Er flüchtet, Richtung Deutschland, er schwimmt nach Griechenland, wo er als Leiche angespült wird. Er erwacht von den Toten und schwimmt weiter bis Rimini. Dort trifft er auf eine Burnout-geplagte Journalistin, die ihn, nicht uneigennützig, in sein Bestimmungsland bringen will. Doch am Ende kommt alles anders.

Magda Woitzuck (Foto: Peter A. Schmidt/SWR)
Magda Woitzuck (Foto: Peter A. Schmidt/SWR)

Über die Autorin

Magda Woitzuck, geboren 1983 in Wien, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft. Sie schreibt Romane, Kurzgeschichten und für den ORF Hörspiele (zuletzt: "Sieben Leben", 2015). "Die Schuhe der Braut" erhielt den "Deutschen Hörspielpreis der ARD" des Jahres 2018. Seit 2013 auch Projektentwicklungen für Filme und Serien mit internationalen Produzenten.

Die Produktion:

Musik: Peter Kaizar
Regie: Philip Scheiner und Peter Kaizar
Produktion: ORF 2017
Besetzung: Matthias Franz Stein, Gideon Maoz, Hannah Mensing u. a.
Länge: ca. 43:22 Min.


Vorschau

Am 3. Februar hören Sie das Hörspiel "Diensterklärung" von Chris Ohnemus:

Sie, Ende 40, kann sich den Fernsehbildern nicht entziehen und beschließt zu helfen. Immer öfter betreut sie jetzt Flüchtlinge. Doch ihr Dienst an der Gemeinschaft fordert einen hohen Tribut.

Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 1. Halbjahr 2019
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Januar bis Juni 2019 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 4 MB]


Artikel mit anderen teilen