Logo der Sendung "Hörspielzeit" (Foto: SR)

Das kunstseidene Mädchen

von Irmgard Keun  

Die "HörspielZeit" bietet auf SR 2 KulturRadio jeden Sonntag ein literarisches Erzählhörspiel. Besonderes Gewicht im Programm der Hörspielzeit haben Autoren aus dem französischen Sprachraum, insbesondere aus Frankreich und Québec. Am 28. Oktober hörten Sie das Hörspiel "Das kunstseidene Mädchen" von Irmgard Keun.

Sendung: Sonntag 28.10.2018 17.04 Uhr

Die Stenotypistin Doris will dem eintönigen Trott in der Kanzlei eines zudringlichen Provinzadvokaten und den ärmlichen Verhältnissen ihres Elternhauses entkommen. Sie träumt davon, ein "Glanz“ zu werden. Also macht sich die Achtzehnjährige - gehüllt in einen "geliehenen" Pelzmantel - auf in die verheißungsvolle Stadt der Illusionen: in das Berlin des Jahres 1931. Aber das nächtliche Gefunkel der Großstadt und die vielen Tête-à-Têtes mit reichen Lebemännern können Ernüchterung und nackte Existenzangst nicht verhindern. Naiv-selbstbewusst wie sie ist, findet sie jedoch immer einen Weg.

Mit Witz und in unkonventioneller Sprache lässt Irmgard Keun das wilde Berlin der Weimarer Republik lebendig werden.

Die Autorin

Irmgard Keun (Foto: dpa)
Irmgard Keun

Irmgard Keun (1905 – 1982) hatte mit ihren Romanen "Gilgi - eine von uns" (1931) und "Das kunstseidene Mädchen" (1932) großen Erfolg, 1933 wurden ihre Bücher verboten, 1936 ging Keun ins Exil. Unter falschem Namen kehrte sie 1940 illegal nach Deutschland zurück. Literarisch konnte sie nicht wieder Fuß fassen, erst kurz vor ihrem Tod wurde sie wiederentdeckt. Hörspiele: "Gilgi - eine von uns" (NDR/ORB 1997), "Nach Mitternacht" (rbb 2017).

Die Produktion:

Bearbeitung: Anne Gabrisch
Regie: Wolfgang Brunecker
Produktion: Rundfunk der DDR 1975
Besetzung: Angelika Waller, Ruth Glöss, Doris Abesser u.a.
Länge: ca. 54:54 Min.


Vorschau

Am Donnerstag, 1. November, hören Sie zu einem Sondertermin ab 20.04 Uhr das Hörspiel "Der nasse Fisch - Teil 1-2" von Volker Kutscher:

1929: Gereon Rath ist von Köln nach Berlin versetzt worden. Als Mord-Ermittler wurde er in der Domstadt untragbar. Doch auch in Berlin, bei der "Sitte", verfolgen den ehrgeizigen Kommissar Dämonen aus seinem früheren Leben.

"Der nasse Fisch - Teil 3-4" folgt am Sonntag, 4. November, wieder zur gewohnten HörspielZeit um 17.04 Uhr!


Die ARD Hörspieltage 2018

7. bis 11. November 2018, Karlsruhe
ARD Hörspieltage 2018
Zum Abschluss der ARD Hörspieltage 2018 gibt's ab 14.00 Uhr einen Livestream aus Karlsruhe: "Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse", ein Musikhörspiel für Kinder ab sieben Jahren nach einem Buch von Christine Nöstlinger!


Download/PDF
Die Hörspielzeit - das 2. Halbjahr 2018
"Großes Kino" für die Ohren: Hier finden Sie eine Liste sämtlicher Hörspiele, die von Juni bis Dezember 2018 auf SR 2 KulturRadio zu hören sind - als pdf-Datei zum herunterladen [ca. 4 MB]


Kontakt: hoerspiel@sr.de

Redaktion: Anette Kührmeyer

Programmhefte (PDF) und Listen bereits gesendeter und kommender Hörspiele:

HörspielZeit im 1. Halbjahr: Januar bis Juni 2018

HörspielZeit im 2. Halbjahr: Juli bis Dezember 2017

Artikel mit anderen teilen