John Steinbeck - Jenseits von Eden (Foto: Hörverlag)

John Steinbeck: "Jenseits von Eden"

Der SR 2-HörbuchTipp in "Literatur im Gespräch - Das Magazin"

Erhard Schmied  

"Jenseits von Eden" zählt zu den Meisterwerken des amerikanischen Literaturnobelpreisträgers John Steinbeck. Jetzt liegt der komplette Roman als Hörspielfassung und Hörbuch vor. Mit beinahe biblischer Wucht geht es darin um Schuld und Sühne, Gnade und Vergebung. Unser HörbuchTipp.

Sendung: Mittwoch 02.03.2022 zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

Der Film mit James Dean machte die Romanvorlage weltbekannt. "Jenseits von Eden" zählt zu den Meisterwerken des amerikanischen Literaturnobelpreisträgers John Steinbeck. Aber Hollywood erzählte nur einen Teil der ganzen Geschichte. Jetzt liegt der komplette Roman als Hörspielfassung und Hörbuch vor. Mit beinahe biblischer Wucht geht es darin um Schuld und Sühne, Gnade und Vergebung.

Zwei ungleiche Brüder

John Steinbeck erzählt die Geschichte zweier Familien über drei Generationen hinweg. Der zeitliche Rahmen spannt sich vom amerikanischen Unabhängigkeitskrieg bis zum Ersten Weltkrieg. Zwei ungleiche Brüder, Adam und Charles, sind die Hauptakteure des Romans. Nicht zufällig erinnern sie an Kain und Abel.

Der Schriftsteller John Steinbeck, Autor von "Früchte des Zorns" (Foto: IMAGO / United Archives International)
Der Schriftsteller John Steinbeck (Foto: IMAGO / United Archives International)

Aber es ist auch die Tragödie um die Beziehung der Brüder zu einer Frau, zu Cathy: schön, aber abgrundtief böse, die mit beiden ein hinterhältiges Spiel spielt, aber selbst auch ihrem Schicksal nicht entkommen kann.

Der immerwährende Kampf zwischen Gut und Böse wird auch in "Jenseits von Eden" facettenreich geschildert. Mit einer Laufzeit von über neun Stunden und rund 50 Rollen wird die Hörspielproduktion von Regisseurin Christiane Ohaus diesem Opus Magnum der frühen amerikanischen Gegenwartsliteratur mehr als gerecht. Dazu kommen so bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler wie Ulrich Noethen, Maja Schöne, Felix von Manteuffel oder Hedi Kriegeskotte.


Der HörbuchTipp: John Steinbeck - "Jenseits von Eden"
Audio [SR 2, Erhard Schmied, 02.03.2022, Länge: 04:46 Min.]
Der HörbuchTipp: John Steinbeck - "Jenseits von Eden"


John Steinbeck
"Jenseits von Eden"

Übersetzung:               Harry Kahn
Der Hörverlag
8 CDs, ca. 9 Std. 7 Min., 29,- EURO
ISBN: 978-3-8445-3815-1


Ein Thema in der Sendung "Literatur im Gespräch - Das Magazin" vom 02.03.2022 auf SR 2 KulturRadio.


Der SR 2-HörbuchTipp

Die Hörbuchexperten von SR 2 empfehlen jeden zweiten Mittwoch und Sonntag als Bestandteil der Sendungen "Literatur im Gespräch - Das Magazin" und "Canapé" ein Hörbuch aus den Bereichen Hörspiel, Literatur oder Feature.

Redaktion: Pia Frede
Verantwortlich: Anette Kührmeyer
E-Mail an die Redaktion: hoerspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja