Hervé le Tellier - Die Anomalie (Foto: argon edition)

Hervé le Tellier: "Die Anomalie"

Der SR 2-HörbuchTipp in "Literatur im Gespräch - Das Magazin"

Elisa Teichmann  

Sendung: Mittwoch 19.01.2022 zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

Eine Boeing gerät im März 2021 auf dem Weg von Paris nach New York in heftige Turbulenzen. Alle 243 Passagiere überleben zwar, aber das Flugzeug wird exakt kopiert und landet drei Monate später ein weiteres Mal – mit 243 Klonen an Bord. Bevor man aber überhaupt erfährt, was genau geschah, erzählt uns Autor Hervé le Tellier die Lebensgeschichten von etwa zwei Dutzend der Passagiere und ihrer Klone – und zieht uns damit noch viel tiefer in seinen Bann. "Die Anomalie" wird damit zu einer Science-Fiction-Story mit reichlich sozialer Substanz und Potenzial für philosophische Fragen.

Hervé Le Tellier: "Die Anomalie"
Audio [SR 2, Elisa Teichmann, 19.01.2022, Länge: 05:16 Min.]
Hervé Le Tellier: "Die Anomalie"

Schauspieler Camill Jammal liest diesen 2020 mit dem Prix Gouncourt ausgezeichnete Roman fesselnd, ausdrucksstark und mit einer ganz eigenen Leichtigkeit. Er fühlt sich mit seiner sanften Stimme in jedes der Einzelschicksale ein, vermag es, jeder noch so kleinen Nuance der Sorge, der Angst, der Hoffnung oder Wut Ausdruck zu verleihen und lässt so diese vielen unterschiedlichen Personen lebendig werden.

Hervé le Tellier
"Die Anomalie"

Übersetzung: Romy und Jürgen Ritte
Argon Verlag
2 CDs, ca. 10 Std. 14 Min., 24,95 Euro
ISBN: 978-3-8398-1918-0


Ein Thema in der Sendung "Literatur im Gespräch - Das Magazin" vom 19.01.2022 auf SR 2 KulturRadio.


Der SR 2-HörbuchTipp

Die Hörbuchexperten von SR 2 empfehlen jeden zweiten Mittwoch und Sonntag als Bestandteil der Sendungen "Literatur im Gespräch - Das Magazin" und "Canapé" ein Hörbuch aus den Bereichen Hörspiel, Literatur oder Feature.

Redaktion: Pia Frede
Verantwortlich: Anette Kührmeyer
E-Mail an die Redaktion: hoerspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja