Deepa Anappara: "Die Detektive vom Bhoot-Basar"

"Die Detektive vom Bhoot-Basar"

Der SR 2-HörbuchTipp in "Literatur im Gespräch - Das Magazin"

Lisa Huth  

Das vielfach ausgezeichnete Erstlingswerk "Die Detektive vom Bhoot-Basar“ aus der Feder der Journalistin Deepa Anappara ist jetzt auch als Hörbuch erschienen. Lisa Huth hat die CDs schon gehört.

Sendung: Mittwoch 13.05.2020 zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

Was wissen wir von Indien? Subkontinent, bevölkerungsreichstes Land der Erde, Informatiker, extrem arm, extrem reich, dicht beieinander, Mahatma Ghandi, Kastensystem, bunte Farbpuder, die in die Luft geworfen werden?

Wenn Sie dieses Hörbuch von Deepa Anappara gehört haben, einer in Indien aufgewachsenen Journalistin, die inzwischen in England lebt, dann haben Sie Bilder und Gerüche von Indien nicht nur in ihrem Kopf, sondern in ihrem Herzen, sagt Lisa Huth über Anapparas vielfach ausgezeichnetes Erstlingswerk.

Zum Inhalt

Jai lebt mit seiner Familie in einer Einraumhütte im Armenviertel irgendeiner indischen Stadt. Der einzige wertvolle Besitz der Familie ist ein Fernseher. Mit seinen neun Jahren hat Jai bereits alle Krimiserien gesehen, die es braucht, um aus ihm einen guten Detektiv zu machen. Als ein Kind verschwindet, wendet Jai, gemeinsam mit seinen Freunden, die Fähigkeiten an, die er sich bei diversen Fernseh-Kommissaren abgeguckt hat.

Aber das ist kein Kinderdetektivroman, wie man ihn sonst kennt, die Autorin beschreibt aus Kindersicht harte, bittere Realität. Gelesen wird "Die Detektive vom Bhoot-Basar“ von dem Schauspieler Roman Knižka, der mit seiner Stimme den Kindern vollen Raum und der Szenerie das passende Timbre gibt.

Deepa Anappara
"Die Detektive vom Bhoot-Basar"

Argon Verlag
2 mp3-CDs, ca. 11 Std. + 13 min., 29,95 EURO
ISBN: 978-3-8398-1779-7

Ein Thema in der Sendung "Literatur im Gespräch - Das Magazin" vom 13.05.2020 auf SR 2 KulturRadio.


Der SR 2-HörbuchTipp

Die Hörbuchexperten von SR 2 empfehlen jeden zweiten Mittwoch und Sonntag als Bestandteil der Sendungen "Literatur im Gespräch - Das Magazin" und "Canapé" ein Hörbuch aus den Bereichen Hörspiel, Literatur oder Feature.

Redaktion: Pia Frede
Verantwortlich: Anette Kührmeyer
E-Mail an die Redaktion: hoerspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja