"Die großen Romane" von Theodor Fontane

"Die großen Romane" von Theodor Fontane

Der SR 2-HörbuchTipp in "Literatur im Gespräch - Das Magazin"

Erhard Schmied  

Anlässlich des 200. Geburtstags von Theodor Fontane ist bei DAV eine Hörbuch-Box mit seinen großen Romanen erschienen: zwölf eindrucksvolle Lesungen, die in den vergangenen Jahrzehnten innerhalb der ARD produziert worden sind.

Sendung: Mittwoch 18.12.2019 zwischen 19.15 und 20.00 Uhr

Theodor Fontane, 1819 in Neuruppin geboren, ist nach wie vor einer der bekanntesten deutschsprachigen Schriftsteller. "Effi Briest", "Irrungen, Wirrungen", "Unterm Birnbaum" oder auch "Der Stechlin" gehören zu seinen bekanntesten Werken und seit langem zum Kanon deutschsprachiger Literatur. Prägend für seine Arbeit war die brandenburgische Heimat, der er immer wieder, nicht zuletzt in den "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" ein Denkmal gesetzt hat.

Am 30. Dezember dieses Jahres jährt sich der Geburtstag des Dichters nun zum 200. Mal – ein Grund zum Feiern! Wer seine meist umfangreichen Bücher nicht selbst lesen will, kann auf die Hörbuchedition "Theodor Fontane – Die großen Romane" zurückgreifen. Eine Zusammenstellung großartiger Lesungen, die in den vergangenen Jahrzehnten innerhalb der ARD produziert worden sind.

Theodor Fontane:
"Die großen Romane“

Der Audio Verlag
14 MP3-CDs, ca. 81 Std. + 4 Min., 79,99 EURO
ISBN: 978-3-7424-0944-7

Ein Thema in der Sendung "Literatur im Gespräch - Das Magazin" vom 18.12.2019 auf SR 2 KulturRadio.


Der SR 2-HörbuchTipp

Die Hörbuchexperten von SR 2 empfehlen jeden zweiten Mittwoch und Sonntag als Bestandteil der Sendungen "Literatur im Gespräch - Das Magazin" und "Canapé" ein Hörbuch aus den Bereichen Hörspiel, Literatur oder Feature.

Redaktion: Pia Frede
Verantwortlich: Anette Kührmeyer
E-Mail an die Redaktion: hoerspiel@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Sind Sie pro oder contra?

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für Ihren Beitrag, er wurde erfolgreich gesendet.
Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja